hairy scary

Appearance-Enhancement & andere Eitelkeiten
Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25604
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 8. Mär 2019 22:05

:flenn:

Ohne Scheiß, ich gehe seit ca. 8 Monaten ausschließlich mit Mütze aus dem Haus :laugh:
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55513
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 9. Mär 2019 01:23

schwaaaarz!! :'DDD
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25604
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 9. Mär 2019 02:04

DAS IST NICHT WITZIG!!!11ELF!!
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 12550
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 9. Mär 2019 09:20

Ich würde ja gern ein Foto sehen...

Mein erneuter Curly Girl Versuch war dafür auch ein totaler Reinfall, aber zumindest glaube ich zu wissen, woran es lag.

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25604
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 9. Mär 2019 18:14

Ich habe heute leider kein Foto für euch :(

(NIEMALS!)
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Benutzeravatar
HelLo
Dr Sexy M.D.
Beiträge: 10240
Registriert: 23.08.2013
Wohnort: Hannover

Beitrag von HelLo » 9. Mär 2019 20:14

:hug:
Look at all those stars.
Look at how goddamn ugly the stars are.

Trouble Breathing - Alkaline Trio

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 12550
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 10. Mär 2019 08:16

Ich hab gestern also nochmal Haare gewaschen und das Ergebnis ist zwar signifikant besser und ich kann wieder außer Haus gehen, aber gut ist anders. Und mir fehlt ja die Geduld zu längeren Experimenten, ich würde sehr gern einfach Haare waschen und gut. Als ob man schöne Locken zum Leben bräuchte...

Benutzeravatar
Gruftmoggele
Grufti ohne i
Beiträge: 3525
Registriert: 12.09.2014
Wohnort: BW

Beitrag von Gruftmoggele » 10. Mär 2019 17:27

Ja frau braucht schöne Locken zum leben :D

Aber Mal im ernst. Das ist echt ne Wissenschaft für sich.

Und ich ärgere mich ein bisschen, weil ich, seit ich jetzt zu Curlsys übergeswitched bin, meine Haare nicht mehr nach der curlygirl Methode waschen brauche...
Ich benutze wieder Shampoo und Fön.

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 16910
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Kim Sun Woo » 10. Mär 2019 20:19

schwarz hat geschrieben:Ohne Scheiß, ich gehe seit ca. 8 Monaten ausschließlich mit Mütze aus dem Haus :laugh:
10/10 can relate (kam bei mir immer wieder vor, wenn ich mich über Wochen nicht aufraffen konnte, meine Haare schneiden zu lassen). :mg: leider nur praktikabel in der kalten/dunklen Jahreshälfte (ansonsten droht das Zerlaufen aufgrund der Hitze).
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 861
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 25. Mär 2019 19:50

kennt jemand von euch ne anleitung, wie man sich einen haarschnitt selber schneidet?
ich weiß nicht wie die frisur heißt, ich dachte immer es heißt auch "undercut", bloß halt mit übergang von kurz zu lang. Wenn ich da aber recherchiere bekomm ich nur sachen ohne übergang und für sowas brauch ich als Ex-Iroträger nun wirklich kein tutorial.
Hoffe man versteht was ich meine, ich habs heute mal so frei auge versucht und es ist wirklich anstrengend (und ich hab so einige löcher in der frisur aber das macht soweit nix^^)

Antworten