hairy scary

Appearance-Enhancement & andere Eitelkeiten
Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 27080
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 6. Sep 2019 17:19

Vielleicht wenn man von Weitem draufzeigt?
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60566
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 7. Sep 2019 01:35

das sollte safe sein.

...sehr nett ist es trotzdem nicht. :O
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15159
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 7. Sep 2019 10:46

:lol:
ich musst jetzt echt laut lachen über die Vögel
vielen Dank dafür :D
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 27080
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 17. Sep 2019 17:13

Ich bin echt immer wieder erstaunt, welche Waschkraft meine Seifenlösung entwickelt. Ich hatte über Nacht mindestens 50ml Rizinusöl auf dem Kopf, und das ist völlig problemlos rausgegangen.
Zu damaligen Zeiten, als ich eine zeitlang mit Seifenstücken gewaschen habe, hatte ich immer Schwierigkeiten, Ölkuren auszuwaschen, wenn ich nicht mindestens zweimal gewaschen habe.
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 27080
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 4. Okt 2019 11:19

Wahrscheinlich nur eingebildet, aber gerade habe ich das Gefühl, meine Haare wuchern wie verrückt, obwohl ich vor ein paar Wochen noch das Gefühl hatte, es tut sich gar nichts.
Blöderweise bekomme ich im Zuge dessen auch Schneidegelüste :roll:
Also nicht groß, aber mich nerven diese extremen Stufen durch das Abrasieren im Moment dermaßen! Das weckt den Wunsch nach Mikrotrimms, um die nach und nach loszuwerden. Ich werde es nicht machen, erst bei APL, aber jeden Tag denke ich dran :grumpf:
Und was mir ganz stark auffällt zur Zeit:
Meine Haarstruktur hat sich drastisch verändert. Ich hab ja jetzt zum ersten Mal seit 25 Jahren komplett unbehandelte Haare, und in der Zeit hatte ich immer eine 2a/b-Struktur, also deutlich gewellt und lockig. Jetzt hab ich 1b. Ich bin gespannt, ob das so bleibt oder ob sich da nochmal was verändert.
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 13750
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 4. Okt 2019 13:10

Ist 1b mehr oder weniger Locken?

Benutzeravatar
Frau_XVX
P. Lise Fuckoff
Beiträge: 6473
Registriert: 12.05.2014
Wohnort: Berlin

Beitrag von Frau_XVX » 4. Okt 2019 13:32

Bild
“Aren't we all waiting to be read by someone, praying that they'll tell us that we make sense?”― Rudy Francisco

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 27080
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 4. Okt 2019 13:35

Ähm ja, Danke Frau! :D
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
Frau_XVX
P. Lise Fuckoff
Beiträge: 6473
Registriert: 12.05.2014
Wohnort: Berlin

Beitrag von Frau_XVX » 4. Okt 2019 13:40

Ich habe das auch nur bei Google gesucht, weil ich keine Ahnung von sowas habe. ^^
“Aren't we all waiting to be read by someone, praying that they'll tell us that we make sense?”― Rudy Francisco

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 27080
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 4. Okt 2019 13:50

Hätte ich auch selbst drauf kommen können, dass das nicht zum Sprachgebrauch aller Menschen zählt, aber das ist bei mir noch so drin aus Langhaarnetzwerk-Zeiten :laugh:

Also ja, meine Haare sind deutlich glatter geworden.
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Antworten