NutriPlus

Proteinshakes, Supps & Pastaparty
Benutzeravatar
Sphinkter
Beiträge: 2050
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: Endor

NutriPlus

Beitrag von Sphinkter » 8. Mär 2020 10:54

Habe gerade über Instagram eine vegane Firma gefunden

https://www.nutri-plus.de/unternehmen-n ... ilosophie/

Die haben eine bombastische Auswahl an Proteinpulver. Unglaublich viele Geschmacksrichtungen, aber auch Puddings etc.
Zudem spenden sie 10% ihres Umsatz in veganen Projekte.

Finde ich alles super, ich bin nur immer skeptisch, wie in solchen eher kleinen Firmen gearbeitet wird und wie das mit der Qualität der Rohstoffe aussieht. Jeder Supp Hersteller sagt ja, dass das immer die beste Qualität ist. Aber bei grossen Konzernen glaube ich das eher, da hier ein Ruf und Marke auf dem Spiel steht.

Kurzum, kennt jemand die Firma. Erfahrungen etc?

Benutzeravatar
human vegetable
Beiträge: 1828
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Beitrag von human vegetable » 8. Mär 2020 11:40

Habe schon oft Produkte dieser Firma auf amazon gesehen, eines ihrer Proteinpulver ist als "Bestseller Nr. 1" gelistet. Viele gute Bewertungen existieren dort auch - zumindest die PR-Abteilung arbeitet also professionell, haha.

Bzgl. der Rohstoff- und Verarbeitungsqualität sehe ich keinen Grund, dieser Firma weniger Vertrauensbonus als anderen einzuräumen.

Hmm, muss mich mal durchs Sortiment klicken - wenn ich was Interessantes finde, würde ich bedenkenlos dort kaufen.
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin

"If you want to be more successful, double your failure rate. Success lies on the far side of failure." - Thomas J. Watson

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21014
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 8. Mär 2020 11:47

Anbieter ist mir unbekannt. Ich behalte Frage im Gedächtnis & poste bei neuen Erkenntnissen.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Sphinkter
Beiträge: 2050
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: Endor

Beitrag von Sphinkter » 8. Mär 2020 11:58

human vegetable hat geschrieben:
8. Mär 2020 11:40

Bzgl. der Rohstoff- und Verarbeitungsqualität sehe ich keinen Grund, dieser Firma weniger Vertrauensbonus als anderen einzuräumen.
Hast du auch recht, zumindest haben sie ein Schadstoff Check irgendwo gepostet.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21014
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 8. Mär 2020 12:02

Fehlende Angaben zu Laboranalysen sehe ich als Anlass zu Vorsicht.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Sphinkter
Beiträge: 2050
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: Endor

Beitrag von Sphinkter » 8. Mär 2020 12:05

Aber die haben sie doch....jedoch sehr ungünstig eingebettet als viertes Bild.

z.B.
https://www.nutri-plus.de/shop/protein-pudding/

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21014
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 8. Mär 2020 12:44

Sphinkter, vielen Dank für den Hinweis. Das bemerkte ich auf dem Tablet leider nicht.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 8. Mär 2020 17:41

sieht doch gut aus. und wieso sollen die rohstoffe nicht gut sein? es ist lebensmittelqualität und bei großen herstellern weißt du genausowenig ob die nicht mit discountermentalität rangehen und das billigste vom billigsten nehmen
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Sphinkter
Beiträge: 2050
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: Endor

Beitrag von Sphinkter » 17. Apr 2020 08:15

Hallo, ich habe dort mal den Kilopurzler bestellt. Dämlicher Name, schreckliches Dosendesign, aber der Inhalt ist interessant. Eigentlich ein Diätdrink wie das 10fach teurere Zeug aus der Apotheke, aber interessant ist die Abdeckung der Mikronährstoffe.

Ich trinke den 2x am Tag einfach als Snack, ist praktisch für die Arbeit. Dort sind auch vegan kritische Dinge drin wie Vitamin K2, oder Methylcobalamin, Jod, Zink, Selen, Calcium etc. Interessant und recht günstig. Protein natürlich auch, weniger als in einem Proteinshake, aber immerhin 25g auf eine Portion. Hauptbestandteil ist Soyprotein Isolat und Vollkornhaferflocken.

Benutzeravatar
Gruftmoggele
Grufti ohne i
Beiträge: 4183
Registriert: 12.09.2014
Wohnort: BW

Beitrag von Gruftmoggele » 17. Apr 2020 09:02

Die V-Reena ist ja ganz begeistert von dieser Firma und wirbt auch dafür. Wenn man den Rabattcode "Verena10" eingibt, bekommt man 10 % Rabatt. Sry wenn ich das erst jetzt schreibe, wo du schon bestellt hast, Sphinkter. Hab den Thread erst jetzt gesehen.

Ich hab einmal bei Freunden einen Proteinshake von NutriPlus probiert und fand ihn zumindest geschmacklich nicht besser oder schlechter als die anderen die es so aus Erbsenprotein gibt.

Antworten