Vitamin C macht Muckis?!

Proteinshakes, Supps & Pastaparty
Antworten
Benutzeravatar
human vegetable
Beiträge: 1828
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Vitamin C macht Muckis?!

Beitrag von human vegetable » 30. Aug 2020 06:12

Neue Studie: Vitamin C mit höherer Magermasse assoziiert: https://ergo-log.com/more-vitamin-c-more-muscle.html

Auf den ersten Blick macht die Studie einen ganz guten Eindruck: Große Datenbasis, Rohdaten nach vielen Faktoren bereinigt, dosisabhängiger, nahezu linearer Zusammenhang (wobei es absolut um bescheidene Unterschiede geht: maximal sind 1-2 kg mehr drin, also nicht gerade ein "natürlicher Steroidersatz"):
Bild
Bild

Bild
Bild

Auf den zweiten Blick kommen mir dennoch Zweifel: Nach absolutem Obst- und Gemüsekonsum wurde nämlich nicht bereinigt. Da ist es gut möglich, dass Vitamin C-Level lediglich ein Marker für Obst- und Gemüseverzehr ist. Zumindest laut Tierversuchen steigern sekundäre Pflanzenstoffe die Magermasse: https://ergo-log.com/vegetables-fruit-muscles.html

Das würde dann bedeuten: Vitamin C-Supplemente allein bringen wohl eher nichts, stattdessen viel Obst und Gemüse essen! Solche Erkenntnisse könnten einen Beitrag zur Abkehr von der einseitigen Proteinfixierung in der Sporternährung leisten, gut so.
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin

"If you want to be more successful, double your failure rate. Success lies on the far side of failure." - Thomas J. Watson

Antworten