Ideen für vegane Sporternährung

Proteinshakes, Supps & Pastaparty
trashtom
Beiträge: 61
Registriert: 17.09.2019

Beitrag von trashtom » 24. Feb 2020 14:56

Bei mir hat es sich irgendwie fast aufgehört irgendwelche klassischen deutschen 3-Komponenten-Rezepte zu kochen..
Gute Inspiration: Simnett Nutrition (Youtube)

Mein tägliches Frühstück ist mein (patentierter) "Daily Dozen Killer":

1-2 gefrorene Bananen, handvoll gefrorene Heidel/Waldbeeren, 120g Haferflocken, Kurkuma & Pfeffer, Zimt, großer Esslöffel VeganProtein,
10-15g Leinsamen, etwas Sojamilch, Wasser und ordentlich Grünkohl und Spinat. Wird ungefähr ein Liter, also eher für gute "Esser".

(Am Wochenende gönne ich mir hin und wieder vegane Pancakes mit Beeren, Ahornsirup und Sojajoghurt)

Snack am Vormittag: Apfel und Walnüsse.

Mittags im Büro gibt es die volle Vorkoch-Breitseite, also nochmal eine ordentliche Ladung Carbs fürs Training nach der Arbeit:
Linsenbolognaise mit vielen Vollkornnudeln und Greens, Kichererbsencurry mit Vollkornreis und Greens

Da ich dann knallvoll bin, gibt es vorm Training maximal noch ne Banane oder nen Apfel.

Abends schwöre ich auf Bowls. Einfach weil man den Kühlschrank so schön leer bekommt, nix mehr wegwerfen muss und die
Makros fast zielgenau takten kann:

zB
Tofu mariniert in Erdnussbutter, Knoblauch und Sojasauce gebraten in viel Gemüse
dazu Vollkornreis oder rotes Linsenpüree, Avocado, ein paar Nüsse und Samen
ergänzt mit Greens die der Kühlschrank hergibt (Spinat, Feldsalat, Grünkohl, Rucola..)

Die Zutaten wechseln einfach irgendwie nach Lust und Verfügbarkeit durch. zB statt Tofu Kidney Bohnen, andere Gewürze etc..

trashtom
Beiträge: 61
Registriert: 17.09.2019

Beitrag von trashtom » 24. Feb 2020 14:58

Vergessen: Als Abend-Dessert gibts nochmal Sojajoghurt mit diversem Obst und Nüssen

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35796
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 24. Feb 2020 19:29

ich glaube omelette hatten wir noch nicht, entweder aus tofu oder auf kichererbsenmehlbasis
https://mangoldmuskat.de/veganes-omelett/
https://kaffeeundcupcakes.de/veganes-om ... nd-spinat/
chia-pudding https://www.eat-this.org/chiapudding-basisrezept/
süßkartoffel-toast https://veganheaven.de/Rezepte/suesskar ... lutenfrei/
idealerweise mit frischkäse oder kalorienarmem gemüse-aufstrich oder hummus
sojajoghurt
bohnenmus https://www.chefkoch.de/rezepte/3267911 ... enmus.html

mittags: zoodles (geht auch mit dem sparschäler)
kübis-pommes mit dip bzw. jegliches anderes ofengemüse (kohlrabi-pommes, steckrübe...)
sellerie-schnitzel
blumenkohlauflauf
shirataki-nudeln mit curry/asia-sauce
bohnensalat
gemüse-pilz-nudel/reispfanne
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten