25./26.10. Veggie World Düsseldorf

Benutzeravatar
Lee
Schmollmops
Beiträge: 19904
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 23. Okt 2014 15:54

Vielleicht hab ich da noch nicht ausreichend drüber nachgedacht aber die tun doch niemandem was? Die glauben an hokus pokus und allerlei zeug, aber damit tut man doch niemandem weh oder seh ich das falsch?
Muh!

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28660
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 23. Okt 2014 16:54

Die erklären z.B. dass der Hokuspokus Krankheiten heilen oder Vorbeugen kann und das fällt durchaus unter "jemandem weh tun" und im besten Fall Betrug bzw. unlautere Geschäftemacherei.
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
Lee
Schmollmops
Beiträge: 19904
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 23. Okt 2014 16:59

ja gut... das is natürlich nicht so prickelnd. Betrug lehne ich auch ab.
Muh!

Benutzeravatar
Thask
Beiträge: 280
Registriert: 14.12.2013
Wohnort: Bonn

Beitrag von Thask » 27. Okt 2014 12:24

Wir waren Samstag und Sonntags da.
War sehr gut... gab geniale Vorträge von bekannten Größen der veganen Szene, neue Erkenntnisse (Chlorella Algen sollen wohl angeblich wie es hieß doch Bio-aktives B12 enthalten), oder Moringa als ziemlich nährstoffreiches Superfood.
Kochshows... unter anderem Rohköstliche Essenstände (war echt genial vom Geschmack her, bin positiv überrascht). Patrik Baboumian war auch da. usw...
"Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie.
Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie."
- Aldous Huxley

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28660
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 27. Okt 2014 12:58

Wie hatten hier gerade diskutiert, dass das mit den Algen Unsinn ist^^
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
mashisouk
Admin-Liebling
Beiträge: 4936
Registriert: 29.06.2014

Beitrag von mashisouk » 27. Okt 2014 13:29

Spirulina und Chorella sind ab verschiedene Dinge, oder nicht?
Algen sind allerdings nur mein Thema in Verbindung mit Reis, Avocado, und Wasabi ..... evt noch ein Tröpfchen Sojasoße
Sei ganz du selbst!
Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn

Benutzeravatar
Thask
Beiträge: 280
Registriert: 14.12.2013
Wohnort: Bonn

Beitrag von Thask » 27. Okt 2014 17:05

ja das mit Spirulina soll nicht verfügbar sein, das mit Chlorella schon.

Nachtrag:
Das war übrigens ein Biologieprofessor der auf Algen spezialisiert ist und der hat selbst gesagt das das B12 in Spirulina nicht bioverfügbar wäre. Das in Chlorella allerdings schon, von daher vermute ich, dass es sich hierbei nicht um Esoterik-Gefasel handelt. :kk:
"Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie.
Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie."
- Aldous Huxley

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28660
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 28. Okt 2014 10:56

mashisouk hat geschrieben:Spirulina und Chorella sind ab verschiedene Dinge, oder nicht?
Ich spreche auch nicht von Spirulina: B12
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 6. Nov 2014 19:42

claudi hat mal wieder ne ganze reihe Fotos gemacht: http://claudigoesvegan.blogspot.de/2014 ... esuch.html
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten