Veganomicon-Verlosung

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70349
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 20. Aug 2014 15:07

eine rutschstange!! die könnte man im nicht-brandfall auch ganz toll anderweitig nutzen!
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30915
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 20. Aug 2014 15:10

Yeah, Du könntest für mich daran tanzen, zum Beispiel.
enter the void.

Benutzeravatar
Campanula
Beiträge: 88
Registriert: 09.03.2013
Wohnort: Osthessen

Geocachen

Beitrag von Campanula » 20. Aug 2014 17:18

Ich mache Geocachen, diese moderne Schnitzeljagd mit GPS-Geräten und Satellitennavigation.
Das ist einfach alles in einem.

Man kann mit dem Auto zur nächsten Leitplanke fahren und da einen Cache finden. *gähn*

Oder eine kürzere bis längere Runde durch die Gegend laufen. Unser Ziel für in 8 Jahren ist die Wanderung München-Venedig, mal nur schlappe 550 km für einen Cache.

Oder man macht eine (hoffentlich) interessante Stadtführung, wo man noch nie war.
Meinen ersten Paternoster habe ich live in Hamburg ausprobiert, ohne Cache hätte ich natürlich nicht gewusst, dass es in diesem Bürohaus einen gibt.

Oder man geht baden in einem 14° warmen Mittelgebirgssee, weil man da eine Zahl finden muss. Oder macht Nachtwanderungen, durchstöbert Industrieruinen, kriecht in spinnenverseuchten Hohlräumen rum, lernt alte Weltkriegsbunker kennen, macht Radtouren, löst Rätsel und guckt sich tolle Bastelarbeiten der Leute an, die den jeweiligen Cache versteckt haben.
(Oder auch viele total uninteressante, immer gleiche Langweilerverstecke, aber da war man wenigstens unterwegs.)

Oder lernt Klettern und Abseilen. Auf dem Foto sehe ich zwar aus wie von der Bergrettung geborgen, aber das sieht wirklich nur so aus. Das liegt aber vielleicht daran, dass ich damals noch nie von "vegan" gehört hatte. ;-)

Bild

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 17414
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 20. Aug 2014 17:25

Wasn das für'n Knoten?

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70349
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 20. Aug 2014 17:33

campanula, geocachen hätte ich zwar normalerweise nicht als sport eingeordnet, aber so, wie dus beschreibst, gildet es natürlich. :up:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 16052
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 20. Aug 2014 18:58

nur für euch bin ich gerannt!!! :undweg:
Und jetzt wo ich das Bild endlich klein genug bekommen habe, darf es auch hier rein.
Mein Lieblingssport ist eigentlich Tanzen, da gibt es aber keine Bilder von mir, deswegen muss dieses Bild her halten.
Auf Laufen stehe ich gar nicht, das liegt aber eher dran, dass meine Knie das gar nicht toll finden, sonst würde ich glaube ich schon gerne draussen Joggen gehen (also wenn mir das Wetter dann gerade mal taugt)...
Dateianhänge
run vegan 2.jpg
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 16052
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 20. Aug 2014 18:59

PS: ein bisschen unscharf ist es, aber natürlich nur weil ich so schnell gerannt bin :D
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 21205
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: In the rain.

Beitrag von Nullpositiv » 20. Aug 2014 19:02

:up:
Be the nation russian propaganda says you are.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70349
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 20. Aug 2014 19:28

das bild ist echt zu gut! :D

Silke, willst du bei der verlosung hier oder auf FB mitmachen? beides geht ja nicht^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 16052
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 20. Aug 2014 19:42

Na dann lieber hier wo wir unter uns sind :D
werfs aus FB wieder raus
don´t worry, eat curry!

Antworten