Life Hack: Klumpende Supps einnehmen

Vitamine, Mineralstoffe & sekundäre Pflanzenstoffe

Life Hack: Klumpende Supps einnehmen

Beitragvon human vegetable am 26. Apr 2018 21:16

Einige pulverförmige Supps klumpen leicht, wenn man sie in Wasser einnehmen will (z. B. Trimagnesiumdicitrat, OPC aus diversen Quellen, Tryptophan, etc.). Natürlich kann man zu Kapseln greifen (teuer), selber einkapseln (frickelig), oder ins Essen/Smoothies einrühren (evtl. dem Geschmack abträglich, geht logischerweise nur zur Mahlzeit).

Aber es gibt auch eine kontraintuitive Art, wie sich solche Pulver in Wasser gut "lösen" (eher: verteilen), ganz ohne zu klumpen: Ein staubtrockenes Glas nehmen, erst Pulver rein, dann Wasser direkt aus dem Hahn drauf, fertig. Habe ich mit den oben genannten Supps probiert, und es macht einen erstaunlichen Unterschied.

Magb sein dass alle außer mir den Trick schon lange kennen, aber ich war echt total verblüfft, als ich das zum ersten Mal ausprobiert habe. Habe heute seit Jahren mal wieder OPC genommen, und es ging so viel besser runter als damals auf konventionelle Art.

Für die visuellen Typen (nicht von mir hochgeladen):
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin
Benutzeravatar
human vegetable
 
Beiträge: 626
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Beitragvon illith am 27. Apr 2018 01:51

hm - ich mach das aus Verpeiltheit mit Proteinpulver und Soylent meist so - und da bleiben dann immer trotz Shaker mit Kugel hartnäckige Trockennester am Behälter kleben.^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 51471
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Akayi am 27. Apr 2018 07:22

Das klingt aber danach dass Du das gerade nicht so machst?
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23991
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Obilan am 27. Apr 2018 08:06

Ist bei Protein leider genau andersrum Pflicht. Aber selbst dann habe ich öfter was am Rand kleben.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 2174
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon human vegetable am 27. Apr 2018 09:53

Denke, bei Protein fallen wesentlich größere Mengen an als bei den Supps, die ich oben erwähnt habe (alles weit unter 5g).

Wenn ihr das stattdessen mit 30-50 g machen wollt, probiert es halt mal mit einem Putzeimer und dem Gartenschlauch! ;)
Zuletzt geändert von human vegetable am 27. Apr 2018 09:55, insgesamt 1-mal geändert.
"The greatest obstacle to discovery is not ignorance - it is the illusion of knowledge." - Daniel J. Boorstin
Benutzeravatar
human vegetable
 
Beiträge: 626
Registriert: 25.05.2016
Wohnort: bei Trier

Beitragvon Obilan am 27. Apr 2018 09:55

Erstmal das Protein mit dem Kärcher bearbeiten. :-)
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 2174
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon illith am 27. Apr 2018 11:15

xD
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 51471
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Silke81 am 27. Apr 2018 11:48

jetzt hab ich schon 100 mal gelesen
Life Hack: Klumpende Suppe einnehmen
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 12340
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon Fidche am 27. Apr 2018 14:42

Das habe ich auch im ersten Moment gelesen :D
Ich mache das immer schon so nur das ich beim einfüllen des Wassers auch direkt schon umrühre. Ich hatte auch noch nie Klümpchen in meinen Supps.
Warum sollte man das auch anders herum machen? :kk:


Moderativer Hinweis:
Spamaccount gesperrt & zur Löschung vorgemerkt.
http://vegan-forum.de/viewtopic.php?f=19&t=3401
somebody
Fidche
 

Beitragvon Vampy am 24. Aug 2018 18:42

ich löffel pulver direkt auf die zunge und spüle dann mit wasser nach. finde ich angenehmer als ein glas eklige flüssigkeit zu trinken. aktuell ackerschachtelhalmextrakt. hat ähnlichkeit mit heilerde.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 30414
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Nächste

Zurück zu Micronährstoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast