EPA/DHA Omega 3

Vitamine, Mineralstoffe & sekundäre Pflanzenstoffe
Benutzeravatar
Kakifuchs
Beiträge: 741
Registriert: 10.12.2014
Wohnort: Berlin

EPA/DHA Omega 3

Beitrag von Kakifuchs » 5. Aug 2015 21:44

Benutzt jemand von euch Algenöl?
Der Depressive richtet seine Aggressionen in feindlicher Absicht gegen sich selbst. - Rüdiger Dahlke

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 15713
Registriert: 26.07.2011

Beitrag von Nullpositiv » 5. Aug 2015 21:49

Nein.
left for aporia. and anomie.

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7459
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 5. Aug 2015 21:49

In meinen Opti Omega-3 EPA & DHA ist Algenöl enthalten. Zählt das? Nehme ich 1 - 2 Mal am Tag.
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
BodyBuilder
Beiträge: 831
Registriert: 07.06.2014

Beitrag von BodyBuilder » 5. Aug 2015 22:57

Kakifuchs hat geschrieben:Benutzt jemand von euch Algenöl?
Ja. Ebenfalls als Opti3.
Brauche dadurch weniger genau das Omega-6-zu-3-Verhältnis beachten und kann also eher das essen, worauf ich gerade Lust habe (bzw. das, was mir mein gelegentlich etwas veganfeindliches Ernährungs-Umfeld so als Essensoptionen übrig lässt).

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17872
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 6. Aug 2015 06:55

Hallo Kakifuchs, :)

supplementiere Opti3Omega aus den von BodyBuilder genannten Gründen und da zu den bei Asperger-Syndrom und ADS sinnvollen Nahrungsergänzungen gehörend. :)

Für Algenöl als Alternative zu Opti3Omega fand ich vergangenes Jahr leider keine interessanten Angebote. :( Wenn Angebot, dann nicht aus Europa und mit sehr großer Mindestorder, jedoch fehlender unabhängiger Analyse. Recherchierte daher nicht weiter.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Aug 2015 12:06

im vegan2day ist auch EPA/DHA drin, wenn ich mich recht entsinne.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17872
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 7. Aug 2015 04:45

Möglicherweise missverstand ich die Frage von Kakifuchs. :)

Da Kakifuchs nach Algenöl fragte, nahm ich an, er meint in Flaschen abgefülltes Algenöl. Das war zumindest vergangenes Jahr nach meinen Recherchen leider nicht erhältlich.

In kleine Kapseln abgefüllt ist es von einigen Anbietern erhältlich. Opti3Omega ist davon nach meinen Recherchen am kostengünstigsten.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
BodyBuilder
Beiträge: 831
Registriert: 07.06.2014

Beitrag von BodyBuilder » 8. Aug 2015 01:21

illith hat geschrieben:im vegan2day ist auch EPA/DHA drin, wenn ich mich recht entsinne.
Ja, schon. Aber weder die Dosierung von diesen beiden, noch die doch recht unvollständige Zusammensetzung und Dosierung der anderen Vitamine und Nährstoffe gibt angesichts des gehobenen Preises von vegan2day zu Begeisterung Anlass.
somebody hat geschrieben:In kleine Kapseln abgefüllt ist es von einigen Anbietern erhältlich. Opti3Omega ist davon nach meinen Recherchen am kostengünstigsten.

Das entpricht auch meinem Stand der Recherche.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10345
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 8. Aug 2015 02:20

Kann ich nur Opti3 empfehlen. Fühlte mich einige Tage nach Einnahmebeginn immer besser.

Shia-Öl hat das beste Omega3/6 verhältnis, aber ist schwer zu bekommen.

Gibt aber noch eine Firma die eine tolle Mischung von versch. Omega 3 haltigen Ölen hat wo auch Shia drin sein könnte. Aber ka ob dir das wegen EPA/DHA etwas nützt oder du lieber EPA/DHA so nehmen magst.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17872
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 8. Aug 2015 03:40

Apropos vegan2day: Der kleine und daher vermutlich flexible Anbieter ließ leider die Chance ungenutzt, die sich bei durchschnittlicher veganer Ernährung ergebenden durchschnittlichen Defizite mit seinem Produkt abzudecken. :( Da auch die Vegan Society und die anderen Anbieter hier mehr oder weniger deutlich versagen, ist leider kein voll praxisgerechtes Produkt am Markt. :(
Suche Signatur.

Antworten