vegane Pflege gegen Pickel

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2486
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 20. Mär 2019 21:25

Rasierhobel würde ich empfehlen. Sowas beispielsweise: https://www.muehle-shaving.com/en/Shop/ ... metal.html

Statt creme lieber Proraso Sensitiv Aftershave.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Sam
ehem. ford
Beiträge: 258
Registriert: 18.11.2015

Beitrag von Sam » 20. Mär 2019 21:30

Rasierhobel kann ich mir wegen Triggergefahr nicht ins Haus holen. :/
Bild

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33302
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 20. Mär 2019 21:34

hattest du die beine vorher rasiert oder waren sie komplett unbehandelt? dass es richtig arschweh tut, wenn man an ein gestrüpp rangeht, ist klar. wenn die haare nur so ca. 0,5-1cm lang sind, greift der epilierer viel näher an der haarwurzel und das tut weniger weh. und bei jedem mal wirds weniger, da die haare dünner nachwachsen und die haarwurzel auch nicht so fest sitzt.

ich glaubt ja, der pflegestreifen ist nicht so das problem, wenn der vielfach probleme machen würde, hätten die den ja nicht draufgemacht. von daher weiß ich nicht, ob dir n anderer rasierer mehr erfolg bringt.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2486
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 20. Mär 2019 21:43

Die machen auch immer mehr Klingen dran obwohl eine ausreicht. Es wird auch stinkendes Axe Spray verkauft. Das würde ich nicht als Argument sehen.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2486
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 20. Mär 2019 21:48

Achso, wenn Hobel nicht geht, guck mal hier: https://www.gut-rasiert.de/forum/index. ... ic=10242.0

Gilette Contour ohne Plus und GII wären wohl Optionen ohne Glibberstreifen.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Sam
ehem. ford
Beiträge: 258
Registriert: 18.11.2015

Beitrag von Sam » 20. Mär 2019 21:54

Also komplett unbehandelt waren Sie nicht. Also ich habe mich da schon Mal davor rasiert. Aber es war auch schon ein paar Tage her als ich mich rasiert habe.

Ich glaub P&G (P&G besitzen Gilette) machen glaub für Kosmetik TV. :/
Bild

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 12794
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 20. Mär 2019 21:55

Obilan hat geschrieben:Rasierhobel würde ich empfehlen. Sowas beispielsweise: https://www.muehle-shaving.com/en/Shop/ ... metal.html
:hi5:

Ich hatte ewig Probleme mit dem Rasieren (beim epilieren aller Art, sind dann die nachwachsenden Haare eingewachsen). Mittlerweile nehme ich Speick Rasierseife, obigen Rasierhobel und ein Aftershave und hab gar keine Probleme mehr. Das Aftershave brennt kurz und dann ist Ruhe.

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2486
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 20. Mär 2019 23:36

Da macht man auf jeden Fall nichts mit verkehrt. Wobei ich sagen muss, dass mir der Dorco Pace (System von Aldi und Rossmann) auch sehr gut gefällt.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33302
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 21. Mär 2019 16:42

und was von dem triple hat die probleme weggezaubert? das prob mit den einwachsenden haaren hab ich leider auch, durch peeling wird es etwas besser, aber ist halt so... ist mir immer noch lieber als stoppel und 1x pro woche nachrasieren.
btw männer mit haarlosen beinen ftw :up:

@obi ok hast recht, es wird auch viel nutzloses zeug verkauft weil man innovationen hatl gut verkaufen kann

@sam gilette ist leider wirklich von p&g, die aggressiv tv machen; versuche alles von denen zu meiden.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Lee
Leebchen
Beiträge: 18987
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 21. Mär 2019 17:13

vampy du brauchst eindeutig nen langhaarigen radfahrer/triathleten. Sowas gibts sicher auch in vegan.

bei mir persönlich hilfts, einfach nicht so "gründlich" zu rasieren, also nich zu oft drüber fahren, zu stark andrücken...
Zuletzt geändert von Lee am 21. Mär 2019 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
Was Lee sagt!

Antworten