Rasierer ohne TV?

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Sam
ehem. ford
Beiträge: 258
Registriert: 18.11.2015

Rasierer ohne TV?

Beitrag von Sam » 18. Feb 2019 08:42

Hey,

kennt jemand von euch einen Rasierer der zu keiner Marke gehört die mit TV in Verbindung steht & vegan ist?
Habe schon gegoogelt & die SuFu benutzt, jedoch keinen gefunden der so wirklich leistbar für mich ist. :/

Ja, ich weiß so ein 0 waste Rasierer wird häufig empfohlen, jedoch wäre es mir wegen nem Trigger ziemlich wichtig, dass die Klinge nicht lose ist.
Also keine Klinge wie die wo es immer an den Kassen von z. B. Wilkingson gibt...

Vielen Dank
LG Sam :)

EDIT: Ach ja, ich habe einen elektrischen Rasierer (Braun Series 9), aber ich würde gerne Mal einen Nass-Rasierer haben, da ich glaube, dass ein Nass-Rasierer mehr weg bringt. :)
Bild

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10354
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 18. Feb 2019 15:50

Find ich schwierig, nutze selbst Wilkinson Sword und die meisten Mehrklingenrasierer sind von großen Firmen und oft auch mit irgendwas beschichtet.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12762
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 18. Feb 2019 16:09

Balea Einwegrasierer?
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Sam
ehem. ford
Beiträge: 258
Registriert: 18.11.2015

Beitrag von Sam » 18. Feb 2019 16:54

Danke!

Also Einwegrasierer muss es auch nicht sein, meinte mit losen Klingen solche wie man für Rasierhobel verwendet...

Wilkinson gehört ja glaub einem Unternehmen das mit TV in Verbindung steht.

Balea hat Gelstreifen, da müsste man mal nachfragen ob die vegan sind; aber laut einer Freundin sind die von Balea auch nicht so gut was das Rasierergebnis angeht...


LG Sam :)
Bild

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12762
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 18. Feb 2019 17:05

Ich muss gestehen, dass ich nicht weiß, was du meinst. Meine haben einen Griff und Köpfe, die ich wechsle. Das Rasierergebnis ist gut, aber mir fehlt der Vergleich, weil ich alles im DM kaufe, was Körperpflege betrifft. Die Dinger bestehen aus Plastik und Metall, also nix tierisches dabei.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Sam
ehem. ford
Beiträge: 258
Registriert: 18.11.2015

Beitrag von Sam » 18. Feb 2019 17:10

Meine die da:

Achtung kann manche Menschen triggern!!!! https://azcdn.voyager.pgsitecore.com/en ... 0x1290.jpg

Da steht immer sowas dran:
"Der Gleitstreifen mit Aloe Vera und Vitamin E ermöglicht ein sanftes Gleiten über die Haut."
Der Gelstreifen kann ja was tierisches sein ;)
Bild

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12762
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 18. Feb 2019 17:18

Es gibt Veganismus, und es gibt Paranoia.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Sam
ehem. ford
Beiträge: 258
Registriert: 18.11.2015

Beitrag von Sam » 18. Feb 2019 17:23

DM hat bei so gut wie jedem veganen Produkt stehen, dass es vegan ist, aber bei dem Rasierer nicht...
Deshalb jemand gleich als paranoid zu beschimpfen finde ich nicht so gut...

Naja, habe jetzt mal DM angeschrieben. Werde die Antwort hier veröffentlichen. :)


Was genau ist eig der Unterschied zwischen nem Frauen- und Männerrasierer?
Und warum gibt es keinen enby- und queer-Rasierer? :D
Bild

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 12801
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 18. Feb 2019 17:29

Die für Frauen sind meist pink und teurer, das ist der einzige Unterschied.

Benutzeravatar
Lee
Leebchen
Beiträge: 19012
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 18. Feb 2019 17:56

und sie lassen n bissl mehr stehen. Damit die Haare nicht nach innen einwachsen. (hab ich zumindest mal gehört)
Was Lee sagt!

Antworten