Kosmetik!

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
that_way
Bovverbaby
Beiträge: 3699
Registriert: 01.08.2008
Wohnort: Berlin

Re: kosmetik!

Beitrag von that_way » 30. Mär 2013 17:18

Ich würde instinktiv mal bei dm (balea) nachschauen.
TV frei sind die eh, Listen ob vegan oder nicht sollte es im Netz zu genüge geben.
Aus einer alten vegan-Liste von dm hat mir google in Windeseile die hier ausgespuckt:
Balea Haarlack ultra stark
Balea Haarspray Color Glanz
Balea Haarspray extra stark
Balea Haarspray Volumen
http://direkterede.blogspot.com
Leben, Wahnsinn, Fantasie

LottiKarotti
Beiträge: 21
Registriert: 28.02.2013

Re: kosmetik!

Beitrag von LottiKarotti » 31. Mär 2013 17:27

na das klingt ja super=) danke.
ich muss nur mal gucken, wann ich einem dm markt über den weg laufe, weils in meiner stadt keinen gibt=( nur doofe rossmänner;(
vielen lieben dank=)

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35889
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Re: kosmetik!

Beitrag von Vampy » 2. Apr 2013 21:29

pumpspray ist bezüglich nk-kosmetik überhaupt kein problem, gibt ja auch nk-deos zum sprühen. nur halt die üblichen spraydosen gehen nicht.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 16. Apr 2014 08:41

Mädels, kann mir eine von euch verraten wie das mit den beiden verschiedenen Bürsten funktioniert? :drop1:
Was kann welche und in welcher Reihenfolge benutze ich die?
Merci =)
Bild
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Wunderblümchen
Beiträge: 1786
Registriert: 14.03.2013

Beitrag von Wunderblümchen » 20. Mai 2014 07:27

die bloggerin vom veganen blog "blanc & noir" entschloss sich, Yves Rocher in ihre "rote Liste" zu katapultieren.

http://www.kosmetik-vegan.de/erbse/yves ... i-aventis/
Yves Rocher auf Blanc et Noir geben. Yves Rocher wandert also in unsere rote Liste. Das Unternehmen an sich agiert ohne Tierversuche. Sie sind immer noch One Voice-zertifiziert. Auch in der PETA-Liste tauchen sie auf.
..
Trotzdem stolperte ich immer mal wieder über die Gerüchte bezüglich der beiden Firmen und als mir letztens eine findige Leserin (danke, an dieser Stelle) dann den Halbjahresbericht der Sanofi-Finanzen von diesem Jahre zuschickte… nun, ihr könnt euch denken welche Firma dort auftaucht: Yves Rocher

Halbjahresbericht von Sanofi-Aventis: http://en.sanofi.com/Images/28644_Half- ... t_2011.pdf
Bild :heartrain:

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 13495
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 20. Mai 2014 09:59

Auch wenn ich dafür jetzt keinen Beweis oder Statistiken habe, dürfte es schwierig werden Kosmetikfirmen zu finden, von denen keine Anteile nicht irgendwelchen Bösewichtern gehören.

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 16372
Registriert: 26.07.2011

Beitrag von Nullpositiv » 20. Mai 2014 10:42

Hm, weiß nicht. Ich könnte mir vorstellen das es im Naturkosmetikbereich die eine oder anderen unabhängige Firma gibt.
Forget your troubles, smile
Let your heart speak awhile
Let the light of love shine through

nadigrün
Beiträge: 1860
Registriert: 20.03.2014
Wohnort: Meiningen

Beitrag von nadigrün » 20. Mai 2014 13:36

benutze keine kosmetik oder cremes mehr aber davor hab ich ne ganze weile avene benutzt! kosmetik von avene ist frei von tierischen inhaltsstoffen. avene gibts in der apotheke und ist echt super auch für unreine oder anderweitig irritierte haut!!! kann ich wirklich empfehlen!
„Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein“

Glück ist ein Weg kein Ziel.

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 26811
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 7. Jul 2014 11:35

Ich muss jetzt leider mal tussihaft rummemmen:
Dieser Herbst wird ganz, ganz schlimm für mich!
In sämtlichen Beautyblogs werden schon die Make Up-Herbstkollektionen von Chanel, Dior, & Co. promotet, soooo schöne Farben, Texturen und Spielsachen! Und ich werde nichts davon kaufen, weil alles unveganer, tierversuchsverseuchter Müll ist :flenn: Vegan sein ist blöd! :flenn:
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 9025
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 7. Jul 2014 16:40

schwarz hat geschrieben:Vegan sein ist blöd!
Jetzt wo Du´s sagst... und die leckeren Steaks darf man auch nicht essen...
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Antworten