Haare lange schwarz bekommen?

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
schwarz
i am the Streber
Beiträge: 30801
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 7. Jan 2021 13:46

Ok ja, Färbungen werden nach einiger Zeit immer etwas stumpf/blass.

Aber Sam, das Sanotint ist auf jeden Fall eine wesentlich stressfreiere Alternative zu Henna bzw. Indigo, wenn du dauerhaft färben möchtest!
enter the void.

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 3699
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 8. Jan 2021 10:58

die uli hat geschrieben:
7. Jan 2021 13:12
Ich färbe mit Sanotint. Da gibt es schwarz und auch blauschwarz.
Hält bei mir ewig und verblasst dann sehr gleichmäßig.
Ich auch und ich bin sehr zufrieden damit! Die Haare werden gefärbt, dabei gleichzeitig gepflegt und die Grauabdeckung ist sehr gut. :) Alle Farben - es gibt eine Menge Auswahl - sind komplett vegan. Ich hatte mal eine Produktanfrage gestellt. Gibt es im Reformhaus.

Benutzeravatar
Kauket
Kräuterhexe
Beiträge: 700
Registriert: 13.10.2014

Beitrag von Kauket » 8. Jan 2021 11:01

schwarz hat geschrieben:
6. Jan 2021 19:01
Directions Ebony ist schwarz, ja.
Soweit ich weiß wäscht sich das aber über grün raus.
Weiß nicht, ob das noch immer so ist aber es gibt auf Youtube zum Beispiel gute Videos zu Directions.
¤´¨) =^.^=
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•`~ Vohnwagenlife ~

Benutzeravatar
schwarz
i am the Streber
Beiträge: 30801
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 8. Jan 2021 11:03

Ja, auf helleren Haaren kann das passieren. Bei dunkelbraun wahrscheinlich eher nicht so.
enter the void.

Benutzeravatar
Kauket
Kräuterhexe
Beiträge: 700
Registriert: 13.10.2014

Beitrag von Kauket » 8. Jan 2021 11:05

Ah ok^^ ich bin mit meinen Haaren aktuell auch total unzufrieden.
Dieser drecks Ansatz ^^ ..
¤´¨) =^.^=
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•`~ Vohnwagenlife ~

healthyAveggy

Beitrag von healthyAveggy » 27. Jan 2021 10:42

schwarz hat geschrieben:
7. Jan 2021 13:46
Ok ja, Färbungen werden nach einiger Zeit immer etwas stumpf/blass.
Ja, das stimmt, dass Färbungen nach einiger Zeit etwas stumpf und blass werden. Man kann aber sehr viel dagegen tun, vor allem bei schwarzen Haaren. Conditioner die schwarze Farbpigmente enthalten haben bei mir zum Beispiel sehr viel geholfen. Außerdem benutze ich regelmäßig Keratin Produkte, durch die meine Haare sehr glänzend sind.:)

Benutzeravatar
Sam
ehem. ford
Beiträge: 354
Registriert: 18.11.2015

Beitrag von Sam » 27. Jan 2021 20:48

Ich habe heute ein paar Strähnen mit Blauschwarz gefärbt und ca. 25 Minuten drauf gelassen, jedoch sehe ich leider keinerlei Unterschied.

Denkt ihr es bringt was wenn ich es länger drauf lasse und wie lange kann ich es höchstens drauf lassen? 40 min?

Danke euch! :)
Bild

Benutzeravatar
schwarz
i am the Streber
Beiträge: 30801
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 27. Jan 2021 21:10

Mit welchem Produkt denn?
enter the void.

Benutzeravatar
Sam
ehem. ford
Beiträge: 354
Registriert: 18.11.2015

Beitrag von Sam » 27. Jan 2021 21:12

Sry, mit Sanotint
Bild

Benutzeravatar
schwarz
i am the Streber
Beiträge: 30801
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 27. Jan 2021 21:21

Also laut Packungsanleitung soll das 35-40 min draufbleiben.
Wenn man Färbungen nicht entsprechend lange einwirken lässt, kann die Farbe nicht ins Haar eindringen und dort oxidieren, sondern wäscht sich halt wieder ab.
Probier nochmal, mit 40 Minuten.
Edit: Du kannst es auch noch 5 Minuten länger drauflassen, aber viel länger als Packungsbeilage sagt, würde ich nicht machen, das macht die Haare nur unnötig kaputt, hat aber sonst keinen Mehrwert.
enter the void.

Antworten