Kaiser-Natron als Deo-Ersatz

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 14. Mai 2018 11:48

wir haben ja einen Natron-Deo-Thread - was dagegen, wenn wir die Frage dahin verschieben? :)

was für Bakterien sollen den das sein...?
also ich hab vor Monaten eine große Flasche angesetzt, von der ich seither zehre - kein Ausschlag.
gelegentlich leicht Irritationen am BH-Rand unterm Arm - aber ich könnte jetzt nicht sagen, ob das davon kommt.
ich hab allerdings auch Zitronengras- und Lavendelöl mit drin. (*bevor* ich gesehen hab, dass sie Fläschchen ein Symbol mit einem toten Fisch drauf haben^^°)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2483
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 14. Mai 2018 11:57

Klar, kannst du verschieben. Habe sogar noch die Suche benutzt aber fand den Thread nicht.
Hier die Info die ich erhielt: https://www.olionatura.de/basiswissen/n ... nservieren
Ich hatte jetzt leichte Rötung auf einer Seite, ka obs davon kommt oder nicht aber kann ja nicht schaden etwas zu konservieren.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 14. Mai 2018 16:36

(danke, an den Mod unbekannterweise^^)

also ich gehöre ja bei Skincare der Reizarm-Schule an - und da ist Alkohol ein No-Go. :O
aber am Körper guck ich auch einfach, was ich vertrag, da nehm ich das nicht eng.

also die Rötung hattest du in der Ohne-Alkohol-Variante?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
joli cœur
Beiträge: 370
Registriert: 28.08.2017

Kaiser-Natron als Deo-Ersatz

Beitrag von joli cœur » 2. Jun 2018 18:44

Einmal hatte ich die Idee, ein Antiseptikum aufzutragen (Octenisept). Funktioniert sehr gut, da wächst garantiert so schnell keine Bakterie und darum nix Geruch. Funktioniert auch mit Desinf.-Spray (Alkohol), nur nicht ganz so gut, insbesondere dann, wenn man schwitzt. Allerdings weiß ich nicht, ob Octenisept als vegan gilt.
At the left hand of god

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Natron-Deo auf Vorrat: Update

Beitrag von illith » 10. Mai 2019 00:16

illith Nov2017 hat geschrieben:ich mach ja immer mein deo selbst mit Natron, Wasser und ätherischem Öl. das ist großartig, aber die Herstellung nervt mich^^
kann ich sone normale PET-1.5l-Flasche nehmen und das darin länger lagern? oder greift das wohl irgendwie das Plastik an...?
trotz der ganzen pessimistischen Kommentare hatte ich es ja kurz danach trotzdem versucht - allerdings in einer gut ausgewaschenen 1.5l-Dennree-Bratöl-Glasflasche. ;) also einfach Wasser, Natron und ein bisschen Ätherisches Öl.
hatte dann kurzzeitig Panik, weil ich nicht mehr wusste, wo ich sie hingetan hab und hatte schon BF im Verdacht, die entsorgt zu haben. fand sie dann aber im Vorratsschrank bei den Spirituosen wieder.
vor wenigen Wochen waren die letzten Reserven aufgebraucht - hat also fast anderthalb Jahre gehalten :up:
mir sind keine negativen oder zweifelhaften Effekte aufgefallen. :shrugs:
blöderweise hat BF die jetzt leere Flasche wohl tatsächlich entsorgt :skeptic: jedenfalls hab ich sie nicht wiedergefunden.
hab jetzt eine hübsche 0.75l-Glühweinflasche mit Schnappverschluss plus ein paar Pumpsprühflaschen bestückt - insgesamt also etwas mehr als ein Liter.
da dürfte jetzt ca das nächste Jahr also wieder Ruhe sein - für ein paar Groschen und praktisch ohne Verpackungsmüll. einfach genial. :flower:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17872
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 10. Mai 2019 01:05

illith, vielen Dank für den Erfahrungsbericht. :)

War die Dennree Glasflasche dunkel?
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56526
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 10. Mai 2019 01:51

ja, Braunglas. aber die Flasche stehe ja ohnehin in der (dunklen) Vorratskammer.
oder meinst du, das durchsichtige Glas der aktuellen Flasche könnte da trotzdem ein Problem darstellen...?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Xanthippe
Beiträge: 618
Registriert: 24.04.2018
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Xanthippe » 10. Mai 2019 08:48

Sehr cool! Ich mache Kokosöl-natron Deo und bin auch mega Happy :)

Benutzeravatar
joli cœur
Beiträge: 370
Registriert: 28.08.2017

Beitrag von joli cœur » 10. Mai 2019 11:54

Bzgl der (max.) Löslichkeit von Natron in Wasser: 96 g je Liter bei 20°C (->Wikipedia)
At the left hand of god

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 1633
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 21. Jun 2019 13:50

Seit einigen Tagen benutze ich das Natron-Deo und bin komplett begeistert! :up: Trotz häufiger Schwitzattacken kein Schweißgeruch!
Nächste Woche steht der Härtetest an: es soll um die 35 Grad warm werden :| . Das ist ja mal so gar nichts für mich ... :hmmpf:

Antworten