Concealer/Abdeckstift

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63301
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 30. Nov 2014 02:21

bei dem von lavera gibts halt noch ivory, das klingt ziemlich weiß^^ und ich habe wohl noch ein bisschen frankreichbräune zurückbehalten, denke ich...
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 28649
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 30. Nov 2014 02:23

Ah, ok, dann würde ich den auch nehmen. Ich dachte, das wäre schon der hellste Ton gewesen.
Paul Celan hat geschrieben: wir lieben einander wie Mohn und Gedächtnis,

Benutzeravatar
WillOz
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2014

Beitrag von WillOz » 30. Nov 2014 02:30

Ich hab auch den light. Kenn mich damit auch nicht so aus, aber an "lieber zu hell" halte ich mich auch immer. Bei mir gabs den im Bioladen, da konnte man mit den Testern Swatches direkt auf die Haut machen und vergleichen.

Illith, ich kenn den von Catrice ja nicht ;) vielleicht ist der ja viiiiel besser. Hab nur mal meine Erfahrung teilen wollen und die 3 Concealer verglichen. Ausprobieren schadet aber nie. Notfalls verkaufst du ihn eben weiter (zum Beispiel an mich, die zur Zeit sowieso wieder nach einem Lavera-Concealer schielt ;))

edit: Bei mir gabs Ivory gar nicht. Ist auch beides 01. :kk:
"Denn was die Welt jetzt wirklich braucht, ist dich in deinem Superman-Kostüm." - FU

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63301
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 30. Nov 2014 03:07

man verkauft doch keine gebrauchte kosmetik oder tut man das doch?? :kk:

schwarz, ich soll den lavera heller kaufen als den catrice...?^^°
willoz hat geschrieben:da konnte man mit den Testern Swatches direkt auf die Haut machen
...ein fremdartiges vokabular
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 28649
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 30. Nov 2014 03:14

illith hat geschrieben:man verkauft doch keine gebrauchte kosmetik oder tut man das doch?? :kk:
Doch, durchaus, insbesondere, wenn es sich um hochpreisige Kosmetik handelt. Aber wie kommst Du jetzt darauf?
illith hat geschrieben:schwarz, ich soll den lavera heller kaufen als den catrice...?^^°
Nein, das wollte ich nicht sagen, ich meinte, falls man zwischen zwei Farben schwankt, im Zweifel immer die hellere nehmen.
In diesem Fall könntest Du wohl ruhig light nehmen, bedenke aber, dass sich Deine Restbräune ja auch irgendwann verabschiedet, oder?
Paul Celan hat geschrieben: wir lieben einander wie Mohn und Gedächtnis,

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63301
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 30. Nov 2014 03:18

aber ist ivory denn nicht HELLER als light? *verzweifelt im kreis renn*

und ich komme darauf weil:
WillOz hat geschrieben:Notfalls verkaufst du ihn eben weiter (zum Beispiel an mich, die zur Zeit sowieso wieder nach einem Lavera-Concealer schielt ;))
^^

aber das ist doch total unhygienisch??! also das habe doch selbst ich mit 13 in der bravo girl! gelernt, dass man das nicht macht!
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 28649
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 30. Nov 2014 03:23

Atme in die Tüte, Liebes.

Ja, Ivory ist in diesem Fall heller. Aber ich bilde mir ein, dass Du zur Zeit noch (also mit Bräune) den Light-Ton wagen könntest, auch, wenn es der dunklere ist. Evtl. musst Du Dir aber bald trotzdem noch den Ivory kaufen, falls Bräune weg.

Ja, gebrauchte Kosmetik ist unhygienisch. Aber man kann es im Rahmen halten, machen Make Up-Artists ja auch.
Paul Celan hat geschrieben: wir lieben einander wie Mohn und Gedächtnis,

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63301
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 30. Nov 2014 03:31

darüber habe ich gar nicht nachgedacht.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
WillOz
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2014

Beitrag von WillOz » 30. Nov 2014 03:59

:D was hab ich denn da verursacht...

Bisher hab ich nur gute Erfahrungen gemacht, wenn ich "gebrauchte" Kosmetik gekauft habe. Meistens ist die wenn dann nur einmal kurz probiert worden. Ich hab das bei mir gesehen, dass ich meist schon beim ersten kurzen Ausprobieren merke, ob ich das auch weiter verwende oder nicht.
Wenn nicht, wird es alt und am Ende weggeworfen.

Besonders bei teurer Kosmetik ist es viel günstiger die gebraucht zu kaufen. Ich hoffe einfach das derjenige damit umgegangen ist, wie ich es auch tun würde, wenn ich es eventuell weitervekaufen will (=Selbstberuhigung). Und "Lippenkram" kaufe ich mir auch nicht, sondern hauptsächlich "Augenkram"...und Lushzeug (das mir im Laden immer zu teuer ist).

@Swatches-Vokabular: schwarz hat angefangen! ;)
"Denn was die Welt jetzt wirklich braucht, ist dich in deinem Superman-Kostüm." - FU

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 30. Nov 2014 14:19

illith hat geschrieben:vampy, threadtitel? ;)
da steht doch "oder versand" wenn du jetzt gesagt hättest oh toll, aber ich hab doch kein dm, dann hätt ich ihn dir besorgt und als verspätestes burzeltagsgeschenk geschickt ;)
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten