Concealer/Abdeckstift

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62932
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 27. Dez 2014 02:40

und woher bezieht man den am besten? und ist der vegan? :skeptic:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 28448
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 27. Dez 2014 02:43

Zuletzt geändert von schwarz am 27. Dez 2014 02:45, insgesamt 1-mal geändert.
Paul Celan hat geschrieben: wir lieben einander wie Mohn und Gedächtnis,

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62932
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 27. Dez 2014 02:45

DER KOSTET 30€??? x_________X
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 28448
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 27. Dez 2014 02:45

Ja. Und hält ein halbes bis ein Jahr.
Paul Celan hat geschrieben: wir lieben einander wie Mohn und Gedächtnis,

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62932
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 7. Feb 2015 01:32

heute hatte der p2 von vampy ( :heart: ) sein debut.
leider kommt der auch in keiner hinsicht an den großartigen catrice ran :(

er ist ziemlich ähnlich wie der lavera:
illith hat geschrieben:er deckt nur marginal und scheint mir auch nciht so lange zu halten.
ich hab bei dem aber auch probleme, den zu "patten", wie es mir bruderfreundin aufgetragen hat. (ich muss btw immer an "general patton" denken, wenn ich das mache - dabei weiß ich nciht mal, wer das ist)
also weil der weniger flüssig ist, glaub ich.
wobei der p2 im gegensatz zum lavera, der mir sehr trocken vorkommt, wiederum zu flüssig zu sein scheint.
außerdem ist er etwas hell.^^ aber das ist natürlich nur eine frage der zeit >.>

hinzu kommt, dass das produktdesign von catrice nicht nur superchic aussieht, es ist auch viel praktischer, weil der deckel kein schraubgewinde hat.
grrrr catrice! mach mal richtig vegan jetzt!! :fluch:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 7. Feb 2015 10:48

ich finde catrice ist auch ein viel hübscherer name
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62932
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 7. Feb 2015 10:56

ja :(
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62932
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Mär 2015 20:51

mal kurz gefragt, weil ich grad ne review schreibe:
was ist denn die offizielle anforderung an nen concealer? gehts da nur um augenringe oder schon auch akneabdeckung?

#nachwievoraufdersuche
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 14889
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 5. Mär 2015 22:29

Was heißt bei dir Akneabdeckung? Also ich persönlich erwarte von nem Consealer halt, dass er aufhellt - egal wo ich ihn drauf schmier. Also auch Pickelchen, Kratzer, Rötungen usw.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62932
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Mär 2015 22:43

also der catrice deckts halt (ziemlich) komplett ab. iSv man siehts hinterher (fast) nicht mehr.^^
bei lavera und dem von dm sieht man sie halt graduell weniger. mit glück.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten