(Veganes) Hautpflege101

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56557
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

(Veganes) Hautpflege101

Beitrag von illith » 27. Apr 2015 20:33

um den concealer-thread nicht so offtopic zu steuern:
wird btw meine haut durch die abdeckstifte so ölig oder weil ich (vor allem als untergrund für die) mein gesicht öfter eincreme?
mir ist allerdings ach aufgefallen (da meine haut grade katastrophe ist), dass ich mir das "abschminken" bisher ja einfach spare. :drop1: weil ich ja meistens eh nur punktuell was drauf hab und das sich im laufe des tages ja auch verabschiedet.
das war vlt nicht so schlau^^
ich hab hier so aloe vera feuchttücher und reinigungsschaum (beides von rossmann) - was davon ist in dem fall zielführender? und ich seh das richtig, dass das aloe vera zeug draufgelassen wird, ja?

ich tu das nicht ins look-board, weil es mir hier explizit um vegane und tierversuchsfreie kosmetik geht.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
ClaireFontaine
ErclaireBaireIn
Beiträge: 8117
Registriert: 19.06.2013

Beitrag von ClaireFontaine » 27. Apr 2015 22:14

Du könntest mal mit Gesichtspflege für Mischhaut einsteigen. Ein Waschgel, damit wäscht man morgens und abends und in der Regel wird MakeUp und Dreck damit abgewaschen. Danach kommt eine Gesichtscreme drauf, die kann tagsüber auch Untergrund für alles Mögliche sein.
Das würd ich mal ein, zwei Wochen machen. Dann evtl Produkte wechseln und gucken, ob vllt Alverde besser ist, falls du noch unzufrieden bist.

Ich bin total glücklich mit diesem Zeug für unreine, erwachsene Haut von Rossmann, das Rena mal empfohlen hatte. Benutze aber weiterhin auch die ab 30 Pflegecreme von Alverde, sonst wäre mir das andere Zeug zu stark. Davor hatte ich Alverde Mischhaut, aber die ab30 Pflege mattiert derzeit besser.
"Asimov can't help you now."

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56557
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 27. Apr 2015 23:26

stimmt, das wollte ich noch geschrieben haben! bei meiner herumrecherchiererei vorhin bin ich auf sehr gutes feedback für das RdeL fruchtsäurepeeling 30+ gestoßen, das steht auf jeden fall auf meinem einkaufszettel jetzt!
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Rosi
Beiträge: 540
Registriert: 05.04.2015

Beitrag von Rosi » 27. Apr 2015 23:48

Ich weiss jetzt nicht ob das passt, weil ich nicht genau verstanden habe ob deine Haut immer ölig ist oder nur durch den Concealer ?
Also ich kann aus meiner langen Erfahrung mit sehr öliger Haut nur ganz klar ziehen, dass es zumindest bei mir ganz schlecht ist wenn ich das ölige häufig und/oder aggressiv versuche zu entfernen.
Seit ich es so mache, dass ich morgens nicht mehr wasche (nur die Augen mit ein bisschen Wasser) und mir dann das über Nacht produzierte Hautfett mit den Fingern auf das ganze Gesicht verteilend massiere, habe ich fast keine fettige Haut mehr.

Diese Tücher finde ich persönlich Mist und ich würde mir auch auf jeden Fall danach nochmal gründlich das gesicht mit Wasser waschen (falls du das meintest mit dem drauflassen) , schließlich sind da Tenside und sowas drin da die Tücher ja reinigen sollen, das würde ich wirklich nicht auf der Haut behalten wollen.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56557
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 28. Apr 2015 00:47

also ich hatte sonst immer "normale" hat (eher tendenz zu trockenheit) und jetzt ist mir eben aufgefallen, dass ich manchmal direkt ein bisschen glänze (morgens vor allem) und der bereich nase + links und rechts davon sich etwas ölig anfühlt.

diese tücher find ich ganz angenehm (an mein gesicht kommt ansonsten hauptsächlich wasser), vor alle sicher, weils so wenig umständlich ist (mir ist aller badezimmeraufwand eine lästige pflicht^^), wobei die gerne noch etwas feuchter sein dürften.
hab extra die anwendungsanweisung auf der packung gelesen und da steht nichts von hinterher abwaschen... (fühlt sich jetzt subjektiv auch nicht irgendwie komisch an, hinterher)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Rosi
Beiträge: 540
Registriert: 05.04.2015

Beitrag von Rosi » 28. Apr 2015 01:17

jaja die wollen damit ja auch genau die ansprechen, die es eben schnell und möglichst unkompliziert haben wollen mit der Reinigung. Ich würds trotzdem abwaschen, mein Duschgel wasche ich ja auch wieder ab, Tenside sind halt einfach nicht gut zum drauflassen, das trocknet aus, entzieht der Haut ihr eigenes Fett worauf sie dann stark nachproduziert usw. (Wobei ich gerade sehe, dass das wohl die Alterra Tücher sind ? Die haben immerhin vernünftige Incis und sind nicht wie diese konventionellen Tücher noch voll mit Parabenen, Silikon und Parfüm und das Tensid ist auch eher mild )

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56557
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 28. Apr 2015 01:19

ja genau, die hier sind das:
Bild
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Rosi
Beiträge: 540
Registriert: 05.04.2015

Beitrag von Rosi » 28. Apr 2015 01:26

ja wie gesagt da gibts schlimmere meiner Meinung nach. Ich mein, es wird niemanden umbringen wenn man das drauflässt, ich glaub ich könnte das nur einfach schon vom Gefühl her nicht. Aber wenns für dich so passt ;)

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56557
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 28. Apr 2015 01:38

da fällt mir gerade ein, dass ich vor einiger zeit (1-3 jahren?^^) eher das problem hatte, dass wenn ich mir nach dem händewaschen wasser ins gesicht schmeiße und es dann kräftig mit dem handtuch abtrockne (like i like it^^), meine haut gefühlt so trocken geworden ist, dass ich mir das abgewöhnen musste.
es ist also wirklich eine neuere entwicklung und ich kehre gerade zu der geischtsrubbel-gewohnheit wieder zurück.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Rosi
Beiträge: 540
Registriert: 05.04.2015

Beitrag von Rosi » 28. Apr 2015 10:06

Ich mag das Gefühl auch mit dem Handtuch, aber hab schon oft gelesen, dass das eben voll die Bakterienschleuder ist, deshalb mache ich das auch schon lang nicht mehr

Antworten