(Veganes) Hautpflege101

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 64326
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 20. Aug 2020 18:07

achso ja, ich mach auch nur Gesicht, Hals und ggf. Dekolleté.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30292
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 21. Apr 2021 09:37

Long time no see.

Skincare-Fetischisten aufgepasst:
Catrice hat neuerdings tatsächlich ein sinnvolles, vernünftiges Säureprodukt im Sortiment: Catrice 2-in-1 Peeling und Toner
Das teste ich seit einiger Zeit und überraschenderweise ist es wirklich, wirklich sehr gut. Ich kann es jedem, der gerne mal mit Säuren beginnen möchte, nur ans Herz legen.
Die Formulierung ist sehr intelligent (zwei verschiedene Säuren, die ich sehr schätze: Salizyl- und Mandelsäure, kein Zusatzquatsch, der pH-Wert ist ausreichend niedrig) und es ist mild genug für jeden Tag, aber dennoch sichtbar effektiv. Außerdem leichter zu beschaffen als z.B. The Ordinary und günstig im Vergleich zu z.B. Paulas Choice.
enter the void.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 64326
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 21. Apr 2021 09:45

klingt interessant.
ich hab seit Kurzem den von Colibri Cosmetics in Gebrauch:
https://colibriskincare.de/products/exfoliate-booster
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30292
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 21. Apr 2021 09:48

Der liest sich auch sehr schön!
Wie bist Du auf den gekommen?
enter the void.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 64326
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 21. Apr 2021 10:02

ich bin seit einer Weile in 2 sehr guten Skincare-Gruppen auf FB - seither hat meine Badezimmeraction überhaupt erst eine richtige Struktur :drop1: ... anstatt mir einfach random unkoordiniert 5743 teure Produkte hier und da ins Gesicht zu klatschen.^^

und in letzter Zeit versuch ich, da wo möglich, von PC wegzukommen und günstigere und/oder bessere Produkte von möglichst rein veganen Firmen zu nehmen.
mich nervt total, dass PC es nicht hinbekommen, ne simple Vegan-Deklaration hinzubekommen oder nen entsprechenden Suchfilter - was jeder billige Drogeriemarkt auf die Reihe bekommt!
stattdessen muss man erst die FAQ aufrufen und die megasperrigen Namen der Produkte abgleichen, die man kaufen will. dadurch hatte ich schon etliche unvegane Fails.
und mit dem Sonnenschutz von PC (zwei bestimmte Produkte) hätte ich zuletzt qualitätsmäßig vergangenes Jahr NUR Ärger. was ich in der Preisklasse inakzeptabel finde.
außerdem sind die verwendeten Filter ja veraltet.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 64326
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 21. Apr 2021 10:02

achso und ich folge xskincare auf Instagram - der arbeitet ja mit CC zusammen.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30292
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 21. Apr 2021 10:11

Sehr cool!
Ich hatte bei PC auch schon echt lange nichts mehr, weil mittlerweile so viele kleine und gut aufgestellte Brands auf dem Markt sind, da ist PC einfach echt abgeschlagen.
enter the void.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 64326
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 21. Apr 2021 11:50

hmja, bei einigen Sachen scheinen die leider immer noch beste bis vordere Wahl zu sein^^°

welchen Sonnenschutz nimmst du mittlerweile?
ich war ja gerade voll happy auf Purito umgestiegen - und dann kam Puritogate -.- (natürlich nachdem ich gerade Nachschub bestellt hatte)
ich bin jetzt erstmal mit V-Sun ziemlich zufrieden.
https://v-sun.de
aus Sparfuchsgründen verwende ich da im Wechsel den unparfümierten SPF50 Face und den leider parfümierten SPF50 Body. auch wenn BF sich dann immer aufregt, dass ich penetrant "wie eine alte Frau" rieche. xD (er hat eine wirklich sehr empfindliche Nase^^)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30292
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 21. Apr 2021 11:52

Gar keinen, living on the edge :arf:

Was war denn mit Purito..?
enter the void.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 64326
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 21. Apr 2021 11:56

:eek:

das war so der neue Star am UV-Block-Himmel - angeblich SPF50, super Textur, vegan, erschwinglicher Preis - bis dann vor wenigen Monaten rauskam, dass das actually irgendwas <SPF20 hat, genauso das ebenfalls aus dem Stall stammende und sehr beliebte Klairs Airy. -.-
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten