(Veganes) Hautpflege101

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
Kriegskaese
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2015

Beitrag von Kriegskaese » 17. Mai 2021 14:25

Ist die denn vegan? Ich konnte dazu keine Infos finden.

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 16214
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 17. Mai 2021 15:37

Wie iLL alles kauft, was von xscincare anpreist. :mg:

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67062
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 17. Mai 2021 19:22

:skeptic:
der ist nur meine 2. bzw. 3. influencende Kraft auf dem Gebiet. :O
https://facebook.com/groups/498151704296248
und
https://facebook.com/groups/veganbeauties
sinds.
(in der Reihenfolge)

edit: Kriegskäse - mW ja!
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Kriegskaese
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2015

Beitrag von Kriegskaese » 20. Mai 2021 13:37

Ich hab mal bei Garnier nachgefragt, welche ihrer Sonnenschutzprodukte vegan sind. Hier die Antwort:
Hallo Herr *****,

ich habe mich für Sie mit unserer Wissenschaftsabteilung in Verbindung gesetzt und folgende Produkte haben keine Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs:

-Tiefbraun Bräunungs-Öl (https://bit.ly/3ypKgf9)
-Spray mit LSF 50+ (https://bit.ly/3hMPgV4)
-Sensitive expert+ Milch mit LSF 50+ (https://bit.ly/3fvXLRZ)
-UV Sport Multi-Resistentes Sonnenschutz-Spray mit LSF 50 (https://bit.ly/3v3Za8X)
-Sonnenschutz-Milch LSF 20 (https://bit.ly/2T6wH48)
-Transparentes Sonnenschutz-Spray LSF 30 (https://bit.ly/3fAZQfe)
-Kids Sensitive Expert Wet Skin-Lotion mit LSF 50 (https://bit.ly/3f3hYPP)
-Kids Sensitive Expert Spray mit LSF 50+ (https://bit.ly/3ozfI6b)

Bei weiteren Fragen zu unseren Produkten und deren Inhaltsstoffen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung :-)

Sonnige Grüße

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67062
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Jun 2021 23:15

oh Mann - die ganze Zeit versuche ich über Google und verschiedene FB-Gruppen herauszufinden, ob meine neue Sonnenmilch, die expert+ 50, vegan ist und jetzt guck ich wegen was anderem in diesen Thread und da steht es. xD

aber merkwürdig - das Fluid ist da nicht aufgeführt, wird aber in den entsprechenden Gruppen empfohlen...? 🤔
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67062
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Jun 2021 23:16

was ich aber eigentlich schreiben wollte:
Paula's Choice wird von Unilever gekauft. /fyi
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Kriegskaese
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2015

Beitrag von Kriegskaese » 29. Jun 2021 14:45

Ich verwende jetzt seit ca. zwei Wochen das Sunozon Med Sonnengel LSF 50 von Rossmann und muss sagen, dass das die Beste Sonnencreme ist die ich je hatte. Ohne Mikroplastik, ohne Duftstoffe, vegan ( ;) ) und lässt das Gesicht nicht weiß aussehen. Und vor allem hinterlässt sie nur einen ganz dünnen Fettfilm, den ich mir wie illith geschrieben hat nach ein paar Minuten mit einem Taschentuch abtupfe. Ich bin so froh endlich eine Creme gefunden zu haben mit der ich nicht aussehe als hätte ich mir Butter ins Gesicht geschmiert. :yay:

Ich kauf mir gleich noch zwei Packungen, weil die ungeöffnet sogar ein paar Jahre haltbar ist und ich Angst habe, dass Rossmann die irgendwann aus dem Sortiment nimmt :mg:.

katjes
Beiträge: 2605
Registriert: 16.04.2013

Beitrag von katjes » 29. Jun 2021 15:07

Ich empfehle die rossmannapp: da gibt es 10% Rabatt meistens mehrfach pro Monat.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67062
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 29. Jun 2021 15:47

das hab ich auch auf dem Merkzettel.^^ in den Gruppen ist aber gerade zu lesen, dass es anscheinend im Moment nicht verfügbar ist - angeblich wegen Redesign oder so.
aktuell verwende ich im Gesicht im Wechsel V-Sun Body (parfümiert, sehr fettig und glänzig, dafür auch bei gereiztester Haut Balsam, rollt gelegentlich ab und brennt in den Augen, aber nicht immer; veganes Unternehmen), Garnier Fluid (beste Textur, kein Augenbrennen, kein abrollen, aber wahnsinnig viel Alkohol und doofe Winzflasche, Preis eher höher, Vegan-Status noch unbestätigt) und Garnier Milch (mittlere Textur, moderater Alkoholgehalt, recht wasserfest, rollt nicht, brennt nicht, supergünstig).
Garnier schreibt blöderweise auch nicht dazu, wie hoch der UVA-Schutz ist - angeblich soll der glaub ich nicht so berauschend sein...
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Kriegskaese
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2015

Beitrag von Kriegskaese » 29. Jun 2021 22:33

Och nö, ich hätte doch früher noch welche kaufen sollen :|. Hoffentlich ist die nach dem Redesign immer noch so gut wie jetzt ...

Gibt es denn überhaupt Firmen, die angeben wie hoch der UVA-Schutz ihrer Produkte ist? Ich hab das noch nie gesehen.

Antworten