Seite 42 von 46

Verfasst: 13. Mai 2019 19:15
von schwarz
Ja, hatte ich. Ich benutze nach wie vor Niacinamid, aber mittlerweile das von The Ordinary. Das ist günstiger und irgendwie angenehmer auf der Haut, der Booster von PC pillt schonmal, je nachdem, was man drüber layert.
Meinst Du Vergleich von Niacinamid und Peptiden?
Falls ja:
Das kann man eigentlich nicht vergleichen, ich würde eher sagen, unbedingt beides zu benutzen^^
Beides ergänzt sich hervorragend.
Vong Poren her hat beides einzeln auf jeden Fall einen Effekt, aber zusammen potenziert sich der nochmal.
Wenn ich mich aber für eins entscheiden müsste, würde ich Peptide wählen, weil die insgesamt mehr tun, als Niacinamid allein, obwohl Niacinamid schon ein Star ist.

Aber ich bin ja ein großer Fan von Layering, deswegen sind in meiner Routine immer mindestens drei oder vier Produkte.

Verfasst: 13. Mai 2019 19:31
von illith
ah, danke!
(eigentlich wollte ich mein Arsenal ja eher etwas verschlanken *hmmpf*^^)
von Ordinary hab ich letztens auf Reddit kurz gelesen - ist das auch vegan und TVfrei?

und ist "pillen" ein weiterer Slang-Term oder ein Typo von "pellen"? :drop1:

Verfasst: 13. Mai 2019 19:37
von schwarz
Verschlanken, is klar :mg: Als ob!

The Ordinary hab ich auch schon hier ein paar Mal erwähnt, die haben wirklich schöne, sinnvolle Sachen.
Ich bin gerade nicht sicher, ob alles vegan ist, aber das Meiste. Tv-frei sind sie alle (die Mutterfirma, DECIEM, ist komplett TV-frei. NIOD gehört auch dazu, deutlich hochpreisiger, aber auch ein paar tolle Sachen).

Edit:
Pilling ist, wenn sich durch Layering plötzlich so kleine Gummiwürstchen im Gesicht abrubbeln, weil sich die Inhaltsstoffe nicht vertragen, oft bei Hyaluron und Silikon.

Verfasst: 13. Mai 2019 22:48
von illith
ich - ich dachte das wäre dieses Abrollen! :eek:

würdest du so vom Formulierungs-Aspekt The Ordinary komplet tgrünes Licht geben? dann guck ich mich da mal um^^

Verfasst: 13. Mai 2019 23:16
von schwarz
Auf jeden Fall!
Die Formulierungen sind nicht ganz so fancy wie bei PC, aber dennoch durchdacht und gut.
("fancy" meint in diesem Fall, dass insgesamt weniger Nebenwirkstoffe enthalten sind, also z.B. ein BHA-Produkt enthält nicht noch hundert AOXe, sondern "nur" BHA, deswegen ist The Ordinary auch meistens günstiger. Ich hab das z.B. das Peptidserum Buffet+1%Copper, das ist schon sehr teuer für die Marke, aber meiner Ansicht nach dem von PC insofern überlegen, als das es Kupferpeptide enthält. Die sind wahnsinnig teuer und extrem wirksam, und das PC enthält die nicht, dafür aber ein paar andere Peptide).

Verfasst: 30. Mai 2019 22:34
von illith
orrrh, mein Kinn hört seit Wochen?Monaten? gar nicht mer auf zu eskalieren :hmmpf:
und leider hilft die Azelainsäure nicht wie erhofft gegen die sich kumulierenden ""Male"" (Unwort). -.-

Verfasst: 3. Jun 2019 23:50
von illith
spricht eigentlich was dagegen, diese Körperpflege-Sachen (mit Retinol etc) im Gesicht anzuwenden?

Verfasst: 4. Jun 2019 00:09
von schwarz
Nein.

Verfasst: 4. Jun 2019 00:15
von illith
sehr gut! :D

da gabs nämich grad bei der Bestellung was gratis - und ich hab mich irgendwann mal entschlossen ab unterhalb Dekollete nichts mit Chemiezeug zu machen, weil ich dann ja da auch immer Lichtschutz brauch und mir das zu stressig ist.

wozu dann überhaupt die entsprechende Vermarktung...? :kk:

Verfasst: 4. Jun 2019 00:17
von schwarz
Um mehr Geld zu verdienen^^