Tierfreie Haus-/Reiseapotheke

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene

Beitragvon somebody am 7. Jan 2016 04:57

Obilan, vielen Dank, die nehme ich nachher auf. :)
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 12919
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon KnockKnock am 17. Feb 2016 16:34

Ich kaufe meine Pillen, Kapseln, etc normalerweise auf LINK ENTFERNT*. Die haben ganz viele, die für Veganer geeignet sind, unter anderem Vitamin K2, Omega 3 DHA und hast du nicht gesehn. Das sollte schon mal einen großen Teil der Privatapotheke abdecken. Sind auch alle recht preiswert ;)

*) Siehe: Neu-User: Kommerzielle Links /Lantha
KnockKnock
 

Beitragvon somebody am 17. Feb 2016 17:01

Auweia! Geht es diesem Shop schon so schlecht, dass er diese Marketingform nutzen muss?
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 12919
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon somebody am 15. Jan 2017 01:12

Nahm Ritex Bio Gleitgel als Basisempfehlung für Gleitgel in die Liste auf.

Vorschläge zur Ergänzung der Liste sind willkommen.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 12919
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Akayi am 15. Jan 2017 06:37

And when I get that feeling...
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23231
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Obilan am 15. Jan 2017 12:00

Das Joydivision BIOglide Gleitgel würde ich auch mit aufnehmen, konnte bisher nichts negatives feststellen und es ist eine etwas günstigere Alternative. Trotzdem mit akzeptablen Zutaten.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
 
Beiträge: 2027
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitragvon VegSun am 19. Feb 2018 06:00

ProntoLind Piercing spray kann man auch benutzen
wenn man zu Mundschleimhaut Entzündungen neigt.

Bei Zahnfleischentzuendungen
gibt es Curasept anstelle chlorhexamed.

Ihr müsstet nochmal nach schauen,
ob deren produkte alle 100% vegan sind.
Lt. Zutaten Liste des gels und ADS Mundwasser ja,
die codecheck seite sagt es sei keine Einschätzung möglich.

Lt. einer cruelty free Seite,
machen die aber keine Tierversuche. Chlorhexamed dagegen macht Tierversuche und Curasept/curaprox hat genau den gleichen Wirkstoff, nur das es den von der Firma auch höher dosiert gibt.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9180
Registriert: 19.08.2014

Beitragvon Kristina am 19. Feb 2018 21:19

Ich bin ja für natürliche Hausmittel, außer es ist nicht möglich, doch so einiges ist möglich, zum Beispiel:

Bei Zahnfleischentzügnungen:

Mit Kochsalzlösung (ich glaube es hieß 0,9 g Salz auf 100ml Wasser) ein paar Mal täglich spülen.
Oder 3-5 Tropfen Teebaumöl in einem Glas Wasser.

Gleitgel:
Kokosöl, Olivenöl oder irgendein anders Öl.

Shampoo:
Nur mit Wasser und ab und an mal mit einer Apfelessiglösung.

Deo:
Ein Scheibchen frischer Zitrone. Ich mache das nun schon seit 2 Jahren. Ja man schwitzt trotzdem. Man soll auch schwitzen, wenn man dagegen wirkt hat der Körper zu kämpfen und wird im schlimmsten Falle krank (das ist ein neues Thema).
Der Zitronensaft verhindert, dass man stinkt. Nun es ist so, dass es auch ein bisschen auf die Zitrone ankommt, ist sie zu reif wird es etwas klebrig und es nicht sehr wirkungsvoll. Ist die Zitrone unreif wird es vielleicht etwas schmerzhaft. Vor allem braucht man auch hier wie bei jeder Umstellung Geduld. Zwischendurch benutzte ich mal ein Deo von lavera, was ich früher auch immer nutzte, doch mittlerweile (egal welches Deo ist benutze) stinke ich nach einer Weile. Zu Anfang habe ich es noch genutzt, wenn ich mich frisch rasiert hatte, da das mit der Zitronenmethode noch sehr gewöhnungsbedürftig ist. Aber mittlerweile habe ich damit auch kein Problem mehr. Manchmal, wenn meine Achseln gereizt sich quetsche ich den Zitronensatz auf meine Finger aus und reibe sie mir dann unter die Achsen.
Manchmal schwitze ich auch stärker, dann wasche ich mich einfach mal mit Wasser unter den Achseln und benutze wieder etwas Zitrone.

Zahnpasta:
Eine Mischung aus Kokosöl, Natronpulver, ggf. Pfefferminzöl ö.ä., Kurkumapulver auch. Da gibt es einige Zusammenstellungen, die man sich selber mixen kann. Aber auch einfach Kokosöl. Wenn man Zahnpasta benutzt, dann sollte man diese auch nicht zwei oder gar dreimal am Tag benutzen.
Morgens: Nur mit Wasser, Mittags: Meistens auch nur mit Wasser, Abends mit Zahnpasta.

Es gibt mittlerweile einen Haufen an veganen Kosmetikprodukten. Ich bin kein Freund von industrieller Kosmetik, somit versuche ich alles was geht auf natürliche Hausmittel zu reduzieren und es gibt soooo viel, ihr werdet staunen, sparen und weniger konsumieren :respekt:
Benutzeravatar
Kristina
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.02.2018

Vorherige

Zurück zu Körper

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast