Tierfreie Haus-/Reiseapotheke

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
tokyo_v
Beiträge: 2
Registriert: 05.02.2019

Heumann Präparate vegan?

Beitrag von tokyo_v » 5. Feb 2019 14:36

Heumann hat zumindest seit 2019 die beiden Präparate (Ibuprofen Heumann Schmerztabletten und Diclofenac Heumann Gel) nicht mehr vegan!

Ich habe Ihnen gestern eine Email geschrieben und heute haben Sie mir geantwortet.

Meine Email lautete:
"Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich möchte gerne wissen, ob Sie die Rohstoffe, Inhaltsstoffe und die fertigen Präparate an den Tieren testen oder an den Dritten beantragen, diese an den Tieren zu testen.

Außerdem möchte ich gerne wissen, ob die folgenden Präparate vegan, also ohne tierische Inhaltsstoffe, sind.

- Ibuprofen Heumann Schmerztabletten
- Diclofenac Heumann Gel

Vielen Dank."

Die Antwort von Heumann darauf:
" Sie haben sich mit der Anfrage, ob in Forschung oder Herstellung auf Tierversuche zurückgegriffen wird, an uns gewandt.



Dazu teilen wir Ihnen gerne mit, dass wir auf Tierversuche in unserer Herstellung und bei der Durchführung unserer Bioäquivalenz-Studien verzichten. Da wir ein Generika-Hersteller sind, können wir Ihnen leider keine Angaben zu klinischen Studien machen, da diese vom Originalhersteller durchgeführt werden.



Leider müssen wir Ihnen, dass es sich bei unseren Ibuprofen Schmerztabletten und unserem Diclofenac Schmerzgel leider nicht um vegane Präparate handelt."

tokyo_v
Beiträge: 2
Registriert: 05.02.2019

Heumann und ratiopharm

Beitrag von tokyo_v » 5. Feb 2019 14:45

Dorade hat geschrieben:Hi Somebody :hi:

Erstmal ein ganz dolles Dankeschön für deine Mühe :heart:
Ist wirklich sehr übersichtlich gemacht :respekt:

Ich habe 2 Fragen zu deiner Liste,

1. Weißt Du zufällig was darüber, ob bei der Firma Heumann der Herstellungsprozes Vegan ist?
Da ratiopharm einen Un-Veganen herstellungsprozeß ja nicht ausschließen kann.

2. Benutzt Du, bzw. Frage an (fast :mg: ) Alle, würdet Ihr trotzdem die oben genannten Produkte von ratiopharm verwenden, trotz des eventuellen Un-Veganen herstellungsprozeßes?

Ich bin noch dabei meinen Weg zu finden... Und frage deshalb

Gruß Dorade
Hi! Ich habe gestern die beiden Firmen, also Heumann und ratiopharm, gefragt. Meine Email zu Heumann :
" Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich möchte gerne wissen, ob Sie die Rohstoffe, Inhaltsstoffe und die fertige Präparate an den Tieren testen oder an den Dritten beantragen, diese an den Tieren zu testen.

Außerdem möchte ich gerne wissen, ob die folgenden Präparate vegan, also ohne tierische Inhaltsstoffe, sind.

- Ibuprofen Heumann Schmerztabletten
- Diclofenac Heumann Gel

Vielen Dank."

Heumanns Antwort:
"
Sie haben sich mit der Anfrage, ob in Forschung oder Herstellung auf Tierversuche zurückgegriffen wird, an uns gewandt.

Dazu teilen wir Ihnen gerne mit, dass wir auf Tierversuche in unserer Herstellung und bei der Durchführung unserer Bioäquivalenz-Studien verzichten. Da wir ein Generika-Hersteller sind, können wir Ihnen leider keine Angaben zu klinischen Studien machen, da diese vom Originalhersteller durchgeführt werden.

Leider müssen wir Ihnen, dass es sich bei unseren Ibuprofen Schmerztabletten und unserem Diclofenac Schmerzgel leider nicht um vegane Präparate handelt."

Also sind leider die beiden aufgeführten Präparate nicht vegan.

Und meine Email zu ratiopharm:
"Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich möchte gerne wissen, ob Sie die Rohstoffe, die Inhaltsstoffe und die fertige Präparate an den Tieren testen.
Außerdem möchte ich gerne wissen, ob die folgenden Präparate vegan, also ohne tierische Inhaltsstoffe, sind.

- ASS-ratiopharm 300mg
- ASS-ratiopharm 500 mg
- IBU-LYSIN-ratiopharm 684 mg Filmtabletten
- IBU-ratiopharm 200 mg akut Schmerztabletten
- IBU-ratiopharm 400 mg akut Schmerztabletten
- Paracetamol-ratiopharm 1000 mg Tabletten

Vielen Dank."

ratiopharms Antwort:
"Die von Ihnen genannten Arzneimittel enthalten keine Hilfsstoffe tierischen Ursprungs. Das eingesetzte Magnesiumstearat ist jeweils pflanzlicher Herkunft. Anbei eine Übersicht unserer rezeptfreien Arzneimittel.

Generell wurde bisher jedoch keines unserer Arzneimittel in Richtung veganer Lebensweise konzipiert. So können wir keine Garantie geben, dass das Gesamtprodukt ohne jeglichen Kontakt mit tierischen Bestandteilen hergestellt wurde.


Als Generikahersteller müssen wir nicht mehr die vielen gesetzlich vorgeschriebenen Studien durchführen, da wir uns auf die Daten der Erstanbieter beziehen können. Insofern besteht für die Zulassung von Generika in der Regel keine Notwendigkeit von Tierstudien.

Wir können nicht garantieren, dass im Rahmen der Erforschung von Wirkstoffen und den in unseren Arzneimitteln enthaltenen Hilfsstoffen von anderen Firmen Tierversuche durchgeführt wurden/werden."

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17873
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 5. Feb 2019 14:56

tokyo_v, vielen Dank für die Info & für Deine Bemühungen.

Bei der Marke Heumann hatte in den letzten Jahren Kostensenkung oberste Priorität. Da werden offenbar nur noch die billigsten verfügbaren Wirk-/Hilfsstoffe verarbeitet. Heumann Produkte würde ich persönlich vor dem Hintergrund der jüngsten Medikamentendkandale meiden.

Von ratiopharm erhielt ich im Dezember inhaltlich gleiche Informationen wie Du jetzt.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17873
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Erweiterung dieser Übersicht

Beitrag von somebody » 24. Jun 2019 19:07

Überarbeite & ergänze zZ die Übersicht über tierfreie OTC Medikamente.

Für einige Medikamente gegen Regelschmerzen prüfe ich zZ, ob tierische Bestandteile enthalten sind.

Für welche weiteren Wirkstoffe benötigt ihr tierfreie OTC Medikamente?
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56546
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 15. Jul 2019 21:54

der Heumann-Cortison-Link 404t.

wie dumm ist das eigentlich, dass bei Medis "Hartfett" nicht näher definiert sein muss?! -.-
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17873
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 15. Jul 2019 22:22

illith, unter der Marke Heumann werden nur noch verschreibungspflichtige Hydrocortisonpräparate angeboten.

Aus mehreren Gründen würde ich von der Marke Heumann abraten.

Das Hydrocortison Spray der Marke Ratiopharm ist tierfrei. Verwende ich selbst auch, zB bei Insektenstichen.

Suchst Du zZ bestimmte tierfreie Medikamente?

Falle wahrscheinlich gleich wg Müdigkeit aus. Morgen bin ich ab ca 10 Uhr ganzen Tag zuhause.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56546
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 15. Jul 2019 22:34

nachdem ich jezt bei Wikipedai gelesen hab, dass Hartfett angeblich normalerweise pflanzlich ist und mangels Alternativen hab ich jetzt Ratiopharm gewählt^^ (Creme und Spray auch gleich)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17873
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 15. Jul 2019 22:44

illith, die Creme von Ratiopharm enthält Stearinsäure. Stearinsäure kann pflanzlich oder tierisch sein. Die Anbieter von Stearinsäure müssen meines Wissens nicht angeben, ob ihre Stearinsäure pflanzlich oder tierisch ist. Dh, selbst der Medikamentenhersteller weiß oft nicht, ob die von ihm verwendete Stearinsäure pflanzlich oder tierisch ist.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56546
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 15. Jul 2019 22:46

ich kauf meist auch Sachen mit Essig oder Speisefettsäuren ohne näher nachzufragen ;)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56546
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 15. Jul 2019 22:55

Hausapotheke aufgestockt:
Ratiopharm Nasenspray
Ratiopharm Hydrocortison Spray
Ratiopharm Hydrocortison Creme
Nurofen Schmelztabletten Lemon
Buskopan Plus

....dank der freundlichen und kompetenten Beratung des Forums meines Vertrauens. :*: (müssten alle im wesentlichen pflanzlich sein, wenn ich mich recht entsinne?)
von den Nurofens hab ich mir extra eine Großpackung geordert, weil ihr mich ja ermutigt hab, als Erstdosis gleich aus den Vollen zu schöpfen. :mg:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten