Tierfreie Haus-/Reiseapotheke

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 17. Jan 2020 18:15

wenn der husten ganz schlimm und schmerzhaft ist, kannst du mal hustensaft probieren, ansonsten heißen tee trinken, schal an, ggf. inhalieren mit kamille und nicht anstregen. und natürlich ganz viel sofa und filme gucken. hilft immer.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10610
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 18. Jan 2020 11:01

Yo hier liegt eh schon Spitzwegerich Hustensaft , da gibt's vielleicht welche die besser sind, aber die Tage im schwachen Zustand möcht ich nicht mehr weiter laufen als zum Rewe.

Leider war mir Filme schauen auch die letzten Tage zu anstrengend, hab da wieder einiges verpasst, aber ich versuchs. ;)
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10610
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 19. Jan 2020 12:26

Mit dem Hustensaft war wohl auch verkehrt :(

Gestern den Hustensaft weggelassen, dann ging es einigermaßen,
glaube süß schmeckendes löst gerade nachts Husten bei mir aus. (Hab jetzt nicht direkt Sodbrennen gespürt, aber so ähnlich vielleicht)
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10610
Registriert: 19.08.2014

Hey,

Beitrag von VegSun » 4. Feb 2020 17:09

Nun gibt es eine App die ich in der ProVeg Produkttest E-Mail zum testen empfohlen bekam.

Whatsin ist der Name der App und man kann Medikamente suchen und bekommt angezeigt , ob etwas vegan ist oder tierische Substanzen enthalten könnte. Es steht nicht genau was tierisches drin ist, aber man wird gewarnt , wenn es etwas tierisches enthalten sein könnte.

Es gibt dazu einen Promocode für 6 Wochen kostenlose Nutzung von ProVeg, ich weiß nicht, ob ich den öffentlich nennen darf.
Zuletzt geändert von VegSun am 5. Feb 2020 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19874
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 4. Feb 2020 17:28

VegSun, diese Mail bekam ich vorhin auch.

Die App hatte ich letztes Jahr bereits getestet, da hatte sie noch einige Fehler.

Bin gespannt, ob die Fehler inzwischen bereinigt sind.

Code IMO nicht öffentlich posten. Evtl untersagen die Regeln des Tests Weitergabe.

Sehe mir das nach 19 Uhr an, bin zZ an der Vorbereitung meines Dinners.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19874
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 5. Feb 2020 13:08

Testete die aktuelle Version der App gestern oberflächlich. Sie macht nun einen deutlich ausgereifteren Eindruck als im Sommer letzten Jahres. Der Kontakt mit dem Entwickler ist produktiv.


@VegSun

VegSun, den von ProVeg erhaltenen Promo Code würde ich nicht öffentlich posten. Wer die App noch testen möchte, kann den Entwicker kontaktieren.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10610
Registriert: 19.08.2014

Somebody,

Beitrag von VegSun » 6. Feb 2020 16:58

habe nun Mal durchgeschaut, aber es muss wohl die Premium Version abonniert werden um wirklich rauszufinden, ob es Vegan ist.

Da steht ja sonst bei allem bei , das es unerwünschte Nebenwirkungen haben könnte.

Werd ich aber vielleicht ausprobieren.

Versteh aber nun den Sinn des Promocode nicht, denn wie soll denn nun getestet werden, wenn nirgends steht, ob es wirklich vegan ist.


Edit: musste den Promocode erneut eingeben, der war gar nicht richtig angenommen worden.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Antworten