Shampoos und Duschgels

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24399
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 17. Mär 2014 08:29

Fischer5182 hat geschrieben:Benutze nur "Alverde"...allerdings auch nur Duschgel/Shampoo und Deo. Sonst braucht Man(n) ja nix anders, oder?!
Spülung bzw. Conditioner gibt es noch. Ich benutze eine von Alverde.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33251
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 17. Mär 2014 09:49

Fischer5182 hat geschrieben:Gesichtscreme hab ich mir abgewöhnt, da man ohne eine viel schönere Haut bekommt (nach so ca. 7-13 Tagen).
Pickel, Rötungen und vor allem trockene Haut sind vorbei :)
das war dann wohl eher die falsche gesichtspflege ;) ne gute feuchtigkeitsspendende creme/Emulsion ist durchaus gut für die haut
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Fischer5182
Raus auf eigenen Wunsch.
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2014

Beitrag von Fischer5182 » 17. Mär 2014 11:40

hab mehrere Cremes (sogar als Mann) probiert...waren auch von Alverde gute dabei, aber ohne ists besser. Vor allem wenn man weiß, das die Haut das garnicht braucht, aber das ist ein anderes Thema ;)

Benutzeravatar
Krümelchen
Beiträge: 279
Registriert: 20.02.2014

Beitrag von Krümelchen » 17. Mär 2014 15:16

Fischer5182 hat geschrieben:Benutze nur "Alverde"...allerdings auch nur Duschgel/Shampoo und Deo. Sonst braucht Man(n) ja nix anders, oder?!
Meiner hat noch immer Rasierschaum und Aftershave (nicht um den After zu shaven ;) )

Benutzeravatar
Simsa
yo dawg!
Beiträge: 2843
Registriert: 08.03.2013

Beitrag von Simsa » 17. Mär 2014 15:30

Fischer5182 hat geschrieben:hab mehrere Cremes (sogar als Mann) probiert...waren auch von Alverde gute dabei, aber ohne ists besser. Vor allem wenn man weiß, das die Haut das garnicht braucht, aber das ist ein anderes Thema ;)
Ist eben nicht bei allen so.
Mit meiner trockenen, zu neurodermitis neigenden Haut würde ich nach einer Woche schon ziemlich ausgetrocknet und wund dastehen. Und ich bin mir sehr sicher, dass das ein nicht von Cremes verursachtes, sondern ein vererbtes Problem ist.

Fischer5182
Raus auf eigenen Wunsch.
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2014

Beitrag von Fischer5182 » 17. Mär 2014 17:04

Simsa hat geschrieben: Ist eben nicht bei allen so.
Mit meiner trockenen, zu neurodermitis neigenden Haut würde ich nach einer Woche schon ziemlich ausgetrocknet und wund dastehen. Und ich bin mir sehr sicher, dass das ein nicht von Cremes verursachtes, sondern ein vererbtes Problem ist.
DAS ist natürlich was ganz anderes! ich bzw. die Versuche gehen von normalen Hauttypen aus ;)

Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
Beiträge: 13622
Registriert: 14.12.2011

Beitrag von Curumo » 17. Mär 2014 17:08

Ich nehme für gewöhnlich das "Deadsea Daily Shampoo/Wasch-Lotion" von Esthertol Cosmetics. Esthertol ist ein engagiertes Mitglied im Herstellerverband gegen Tierversuche. :*:

Benutzeravatar
Rena
Fluffigkeitsexpertin
Beiträge: 6237
Registriert: 02.05.2013

Beitrag von Rena » 17. Mär 2014 18:19

Mein Freund benutzt nur Bioseife und eine Babycreme.
Zahnpasta muss Flouridfrei sein (gerade die von Weleda,pfui schmecht die scheusslich) und irgendwann wollte er noch auf Deo verzichten,weil da böses Aluminium drin sei. DA habe ich dann aber deutlich mein Veto eingelegt!
Wer garniert ist zu doof zum anrichten.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33251
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 17. Mär 2014 19:55

gibt auch alu-freie deos. die von cd zb., bei den männerdeos kenn ich zwar keine, kann man aber bestimmt auch welche finden.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
MrsNici
Beiträge: 306
Registriert: 10.01.2014

Beitrag von MrsNici » 17. Mär 2014 20:41

ich habe erst heute shampoo spülung und ein alufreies deo von alverde, alle mit veganblume, gekauft.....

gerade das aluminiumfrei war mir sehr wichtig. habe erst vor paar tagen wieder einen bericht zu aluminium in deos gelesen.

Antworten