Tierversuche in der Kosmetik - was man tun kann

Kosmetik, Körperpflege & Hygiene
Benutzeravatar
4evergreen
Beiträge: 68
Registriert: 22.09.2014

Beitrag von 4evergreen » 23. Sep 2014 19:01

Vampy hat geschrieben:ich empfehle http://www.kosmetik-vegan.de/vegane-kosmetik/
sind alle auch tv-frei
Da informiere ich mich auch immer gerne, da die Seite sehr aktuell ist und die Betreiberin immer wieder Updates macht, Hersteller anschreibt bzw. Infos von Lesern der Seite weiterleitet.

http://www.kosmetik-vegan.de/tierversuche/

Auf dieser Unterseite stehen alle aktuellen Kosmetikfirmen, ob sie etwas mit Tierversuchen, Tierleid oder tierischen Inhaltsstoffen zu tun haben. Kann man halt einfach schnell nachschauen ob eine Marke dabei ist, die man verwendet, und welche man als Ersatz nehmen kann.

http://www.kosmetik-vegan.de/erbse/faq- ... industrie/

Da gibts noch eine FAQ bzw. allgemeine Infos.

Wie steht ihr eigentlich zu Firmen (z. B. Yves Rocher oder Avon) die zwar tierversuchsfrei sind aber nach China exportieren, wo Tierversuche für alle neuen bzw. ausländischen Produkte vorgeschrieben sind? Meidet ihr diese? Seitdem ich davon erfahren habe, mache ich einen Bogen um die, da die ja dann mitverantwortlich für diese Tierversuche sind. Ein anderer Standpunkt wäre, dass zwar für die Produkte dieser Firmen in China Tierversuche stattfinden, durch die Präsenz von Marken die für natürliche Pflanzenkosmetik ohne Tierversuche stehen (wie Yves Rocher) die Menschen in China jedoch dazu bewegt werden mehr über das Thema Tierrechte und Tierversuche nachzudenken. Wie steht ihr dazu?

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25748
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 8. Jun 2015 15:18

Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17873
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Tierversuche für Kosmetik - weltweite Situation

Beitrag von somebody » 5. Sep 2019 15:58

Erbse veröffentlichte diese umfangreiche aktuelle Übersicht: :*:

https://www.kosmetik-vegan.de/erbse/tie ... -weltweit/
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56546
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 5. Sep 2019 17:21

wow, danke fürs Teilen!

aber das versteh ich nicht richtig:
(...) Kosmetikprodukten die an Tieren getestet wurden, sowie auch zur Herstellung von Kosmetikprodukten verwendete Rohstoffe die an Tieren getestet wurden, verboten. Das Testen von Inhaltsstoffen und Bestandteilen ist mit Ausnahmen allerdings immer noch erlaubt.
was ist denn da genau der Unterschied zwischen "Rohstoffen" und "Inhaltsstoffen und Bestandteilen"? :?:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17873
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 5. Sep 2019 18:28

illith, das erscheint unglücklich formuliert.

Der dem Text folgende Link zu Erbses FAQ liefert weitere Informationen:
Erbses FAQ hat geschrieben:Wie auch schon vor dem neuen EU-Gesetz gilt auch jetzt noch: Das Testen von Inhaltsstoffen ist immer noch erlaubt, wenn der Stoff unter das Chemikaliengesetz (REACH, Toxizitätstests an Tieren) fällt. Kosmetische Inhaltsstoffe, die also nicht ausschließlich für Kosmetik (zum Beispiel Reinigungsmittel) verwendet werden, können weiterhin an Tieren getestet werden. Tatsächlich belaufen sich diese “Ausnahmechemikalien” auf 90%.
Beispiel: Wenn also ein Konzern nachweisen kann, dass ein Inhaltsstoff nicht ausschließlich für Kosmetik im Tierversuch getestet wurde, darf dieser Inhaltsstoff und das daraus resultierende fertige Produkt innerhalb der EU verkauft werden.
https://www.kosmetik-vegan.de/erbse/faq ... suchsfrei/

Bzgl Marken dürfte Erbses Liste immer noch Referenz sein:
https://www.kosmetik-vegan.de/tierversuche/
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33225
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Das kannst du gegen Tierversuche tun

Beitrag von Vampy » 28. Okt 2019 13:41

https://www.kosmetik-vegan.de/erbse/das ... suche-tun/

toller text von erbse und bietet einen guten überblick. ist auch eine liste mit orgas die sich gegen tv engagieren. falls jmd mal wieder ne gute adresse für spenden sucht
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Antworten