Arbeitsschuhe vegan?

Kleidung, Schuhe & Accessoires
Benutzeravatar
Lee
Leebchen
Beiträge: 17979
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 30. Sep 2015 21:14

nagut dann wars hald ne haltlose Vermutung.. mir egal :O :laugh:
MUH!!!

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2402
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 6. Okt 2015 12:40

Sofern Umtausch noch gewünscht/möglich ist, schau dir die hier an: Elten Senex
Die sollten soweit vegan sein. Ob der Kleber Kasein enthält weiss ich nicht.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

SimoneBaecker
Beiträge: 7
Registriert: 19.02.2016

Beitrag von SimoneBaecker » 22. Feb 2016 09:37

Hallohallo,

also grundsätzlich sind alle Angaben bezüglich der Inhaltsstoffe(Materialien) auch auf Internetseiten angegeben. Gut, was dran steht, muss auch nicht zwangsläufig mit drin sein - aber in Deutschland haben wir da glaube ich ganz gute Chancen, nicht auf eine angeblich vegane Bekleidung hereinzufallen.

Also ich habe meine letztens hier bei *** gekauft vor etwa 2 Monaten, da gibts auch noch andere Modelle.

Die von Obilan kann ich auch empfehlen, die hatte ich auch einmal und war zufrieden.

Link entfernt, siehe: http://vegan-forum.de/viewtopic.php?f=19&t=3401
Frau_XVX

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25399
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 14. Sep 2018 11:05

Da ich mich im Zuge eines anstehenden Praktikums damit befassen muss:
https://www.sfceurope.com/de/
Viele der Schuhe sind vegan.
Hauptsächlich handelt es sich um Arbeitsschuhe für Gastro/Service, und die sind auch noch ziemlich cool.
Ich werde mir in den nächsten Tagen den hier bestellen (müssen):
https://www.sfceurope.com/de/Catalogue/ ... eiss-28289

"Vegan

Enthält keine Tierprodukte oder -nebenprodukte, nicht im Tierversuch getestet."

Ich werde die allerdings woanders kaufen, da kosten sie nur 45€ im Moment.

Die Suchfunktion mit dem Stichwort "vegan" zeigt übrigens nur zwei Modelle an, obwohl es deutlich mehr gibt.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Milena
Beiträge: 209
Registriert: 03.05.2015

Beitrag von Milena » 14. Sep 2018 18:01

Schwarz, was ist der Vorteil gegenüber "normalen" Sportschuhen?
Hatte jetzt Schuhe mit Stahlkappen oder Erdung erwartet, davon steht aber auf der Seite nichts?! Oder ich habe es überlesen

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25399
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 14. Sep 2018 18:07

Die haben eine spezielle, viel höhere Rutschfestigkeit, die in Küchen z.B. gefordert ist, besondere Dämpfung, Ölresistenz, sind recht leicht. Es gibt auch Sicherheitsschuhe in dem Shop, weiß nur nicht, ob da auch vegane dabei sind.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10170
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 14. Sep 2018 19:54

Ich kenn noch die hier:

https://www.ethicalwares.com/footwear/s ... fety-boot/

Die hier: https://www.vegetarian-shoes.co.uk/hiki ... 402_p.html

die hier:

https://www.vegetarian-shoes.co.uk/hiki ... 716_p.html

Und ein sehr schicker Safety Boot, der eigentlich zum Kettensägen benutzen ist, aber sehr schön ist:
https://www.ethicalwares.com/footwear/s ... ack-boots/
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Antworten