vegane Alternative zu Merino

Kleidung, Schuhe & Accessoires
Antworten
Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Rasender Reporter
Beiträge: 1668
Registriert: 13.07.2020

vegane Alternative zu Merino

Beitrag von Rüsselkäfer » 14. Dez 2023 10:07

Meine letzten Merinosachen (v.a. Thermounterwäsche und diese Looptücher) lösen sich langsam aber sicher auf und es müsste was neues angeschafft werden.

Welche Fasern sind mit den Eigenschaften von Merino vergleichbar, gerade bei direktem Hautkontakt? Ich habe ein paar Thermounterhemden aus Polyesther (FIBERtwin), die mich leider nicht überzeugt haben.
Hail Seitan!

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 30468
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 15. Dez 2023 12:19

Das Problem wird sein, das hier niemand weiß was "Merino" ist und was für Qualitäten es aufweist. Du musst die Fragen in etwa so stellen "ich suche eine warme Unterhose, habt ihr Tipps"?
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Rasender Reporter
Beiträge: 1668
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 15. Dez 2023 13:44

Merinos sind Schafe , deren Wolle sehr fein ist und ist damit sehr warm, leicht, riecht nicht und fühlt sich auch feucht nicht klamm an.
Hail Seitan!

Benutzeravatar
Gruftmoggele
Grufti ohne i
Beiträge: 4489
Registriert: 12.09.2014
Wohnort: BW

Beitrag von Gruftmoggele » 17. Dez 2023 12:52

Ich weiß zwar was Merino ist, aber kenne keine äquivalenten Produkte, trage selber keine Thermounterwäsche.
Hast du z.B. mal bei Vinted nach etwas gebrauchtem geschaut?

Helli-S
Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2023

Beitrag von Helli-S » 19. Dez 2023 22:23

Hallo.
Eine vegane Alternative zu finden, ist schwierig. Die Kunstfasern neigen ja dazu, sich in Mikroplastik aufzulösen, was alles andere als wünschenswert ist.
Da bleiben entweder die normalen Pflanzenfasern wie Baumwolle, Leinen, Hanf oder aber die Überlegung, dass es möglicherweise Merinoquellen gibt, die akzeptabel sind - naturnahe Haltung ohne Tierquälerei, keine Nutzung als Fleischquelle z.B., lies mal bei Wikipedia dazu.
Viele Grüße,

Helli

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70363
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Dez 2023 23:16

ich lehne mich mal aus dem Fenster, dass es keine kaufbaren Produkte aus 'veganer' Merinowolle, also ohne Gewalt und Ausbeutung, gibt.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Helli-S
Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2023

Beitrag von Helli-S » 22. Dez 2023 09:32

Das mag wohl sein, leider.
Viele Grüße,

Helli

Antworten