Winterjacke gesucht

Kleidung, Schuhe & Accessoires
Antworten
pewpew
Beiträge: 5
Registriert: 06.04.2009

Winterjacke gesucht

Beitrag von pewpew » 1. Okt 2009 16:53

Huhu,
da die kalte Jahreszeit ja langsam vor der Tür steht und ich mir teils jetzt schon morgens den Arsch abfrier (glaube meine derzeitige Notlösung: Kapuzi-über-Kapuzi wird mich, spätestens wenn es schneit, nicht mehr warm halten :laugh: ) wird es Zeit mir eine Winterjacke zu besorgen!
Habe mich schon etwas im Internet schlau gemacht und auch verschiedene, teils recht schicke Jacken gefunden. Allerdings haben die aufgrund von bio+vegan+fairtrade+wasweißich auch einen recht stattlichen Preis.
Zu meinen Vorstellungen: am Liebsten schwarz, gerne auch zum Reinschlüpfen (meine Überlegungen gingen schon in Richtung Snowboardjacken, weiß da jemand Bescheid was die Materialien angeht?), eine Kapuze wäre toll und natürlich kuschlig warm. :)
Da mir die Kunstleder-Optik in den meisten Fällen nicht sonderlich gut gefällt, fallen Kunstlederjacken wohl schon weg.

Was tragt ihr denn im Winter um nicht zu erfrieren? Freue mich über Tipps. :)

Benutzeravatar
jinkazama
unehrenhaft entlassen.
Beiträge: 3883
Registriert: 16.02.2008

Beitrag von jinkazama » 1. Okt 2009 19:49

Was willst du wissen?

Wird doch wohl was zum Anziehen geben für den Winter
Freiheit

Benutzeravatar
that_way
Bovverbaby
Beiträge: 3699
Registriert: 01.08.2008
Wohnort: Berlin

Beitrag von that_way » 2. Okt 2009 13:21

pew pew?
Bist du mein abgefackt pewpewpew?
http://direkterede.blogspot.com
Leben, Wahnsinn, Fantasie

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35796
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 2. Okt 2009 18:44

pewpew hat geschrieben:Habe mich schon etwas im Internet schlau gemacht und auch verschiedene, teils recht schicke Jacken gefunden. Allerdings haben die aufgrund von bio+vegan+fairtrade+wasweißich auch einen recht stattlichen Preis.
Zu meinen Vorstellungen: am Liebsten schwarz, gerne auch zum Reinschlüpfen (meine Überlegungen gingen schon in Richtung Snowboardjacken, weiß da jemand Bescheid was die Materialien angeht?), eine Kapuze wäre toll und natürlich kuschlig warm. :)
also du willst alles haben, aber nix dafür bezahlen. da fällt mir nur ein bei jack wolfskin einzubrechen und ne ordentliche thermo-jacke mitgehen zu lassen. oder selbst stricken
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59946
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 3. Okt 2009 18:22

also ich trag entweder meine pink-camo-"daunen"jacke mit "pelz"besetzter kapuze oder meinen schwarzen anorak von new yorker mit geometrischen linienmustern drauf, wie sie letztes jahr angesagt waren.
bisher hatte ich die abe noch nicht an, dieses saison, da tat es bisher pulli+wattierte weste mit pelz-kapuze
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
kirsche
Beiträge: 1285
Registriert: 06.02.2009

Beitrag von kirsche » 11. Okt 2009 15:47

ich hab' jetzt meine alte jack wolfskin jacke zum händler gebracht: die innenmembran bröselte nach meinen letzten trip ab. mal sehen was dabei rum kommt . . .

Benutzeravatar
Nerofin
Tratschtante
Beiträge: 2933
Registriert: 05.02.2009
Wohnort: Memmingen

Beitrag von Nerofin » 11. Okt 2009 18:38

Ich hab als Winter jacke nen Schwarzen Parka mit Innen futter das läuft :D drunter halt Kapu shirt und ja das hält dann schon Warm Zwiebel style ist sowieso immer ganz gut :D
Negativ but true.

One life one pain.

Benutzeravatar
jinkazama
unehrenhaft entlassen.
Beiträge: 3883
Registriert: 16.02.2008

Beitrag von jinkazama » 11. Okt 2009 19:06

Vielleicht geh ich iese Jahr ma wieder ski fahren, war schon lange nicht mehr.

PS: Also ich finde veganen Kunstlederstil nicht zu verachten. Hab' da eine Jacke, die manchmal vielleicht zu kalt sein könnte, wer weiß.
Freiheit

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59946
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 24. Jan 2019 04:44

illith Okt 2009 hat geschrieben:also ich trag entweder meine pink-camo-"daunen"jacke mit "pelz"besetzter kapuze oder meinen schwarzen anorak von new yorker mit geometrischen linienmustern drauf, wie sie letztes jahr angesagt waren.
bisher hatte ich die abe noch nicht an, dieses saison, da tat es bisher pulli+wattierte weste mit pelz-kapuze
Mann, bin ich nachhaltig. das sind immer noch meine beiden Winterjacken! (dass ich die schon SO lange hab, war mir allerdings nicht bewusst :? )
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten