Empfehlung für Herrengürtel/ Material erbeten

Kleidung, Schuhe & Accessoires
Benutzeravatar
Pfeffertopf
Beiträge: 321
Registriert: 31.08.2017

Empfehlung für Herrengürtel/ Material erbeten

Beitrag von Pfeffertopf » 4. Nov 2018 14:19

Hallo,
langsam gehen die ersten Sachen meiner Vorvegan-Zeiten kaputt und ich muss meinen Jeansgürtel ersetzen. Ich bin gerade etwas überfordert von dem Materialangebot. Ich habe von recycelten Feuerwehrschläuchen, bis Kork, bis Papier-Latex-Mischungen und billigen "Plastik"gürteln vieles gefunden, aber keinen Plan was sich lohnt und was auch halbwegs haltbar ist. Eigentlich suche ich einen einfachen schwarzen, praktischen Gürtel, 4 cm breit, nix extravagantes.
Vielleicht kann ja jemand von euch einen Tipp, welches Material gut ist und wovon man besser die Finger lässt.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10473
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 4. Nov 2018 14:41

Also ich hab den Recycelten Fahrradschlauch-Gürtel aus Dresden (von kinky vegan) den es bei Roots of Compassion gibt, den hab ich nun schon seit einem halben jahr oder so und er ist gut verarbeitet.

Der mit dickem profil passt bei nicht ganz so weiten Gürtelschlaufen weniger gut, als der mit abgefahrenem Profil.

Ich find die email und paypal beleg nicht mehr,
sonst könnt ich noch schreiben wann genau ich den gekauft hab.

Feuerwear hatte ich mal, diese gürtelschnalle aus Metall löste sich aber schnell wieder ab, kann man aber selbst wieder draufmachen und wenn man nicht ungeschickt ist hält es auch länger. ;)
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19256
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 4. Nov 2018 15:09

Spamlink inside:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Snowie
Veganer Spießer
Beiträge: 1166
Registriert: 10.04.2013

Beitrag von Snowie » 4. Nov 2018 16:20

Ich habe Anfang 2013 zwei vegane Gürtel von der Firma Vegetarian Shoes gekauft. Sie halten und halten und halten. Man sieht ihnen ihr Alter nicht an. Einen davon, den schwarzen, trage ich fast täglich. Lag preislich um die 20 Euro. Würde ich immer wieder kaufen. Aber geht ja nicht, offensichtlich unkaputtbar. :arf:
Liebe Grüße
Snowie

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35796
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 4. Nov 2018 17:30

grad mal geschaut, vegetarian shoes hat ja echt schicke teile https://www.avesu.de/veganer-guertel-ve ... black.html
da ich aber eher auf tussi-kram stehe, bleib ich bei meinen nietengürteln. btw ich hab bei ebay einen aus so festem silikon, der ist auch super. https://www.ebay.de/itm/Unisex-stilvoll ... 2766292416
hat den vorteil, dass man ihn zuschneiden kann ohne dass was ausfranst, extra löcher reinmachen geht auch.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Pfeffertopf
Beiträge: 321
Registriert: 31.08.2017

Beitrag von Pfeffertopf » 4. Nov 2018 17:50

Vielen Dank schon mal für die Tipps!

Den Avesu-Gürtel habe ich schon in die engere Auswahl gezogen. Das ist ja einer von "Vegetarian Shoes", wie Snowie geschrieben hatte.
Fahrradschlauch ist für mich irgendwie komisch.

Ich schmeiß mich weg :)
Vampys Ebay-Link hat geschrieben:Heisse Herren Frauen stilvolle Suessigkeit Farben Silikon Plastikgurt Niedrigster Preis

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35796
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 4. Nov 2018 18:01

was ist an fahrradschlauch komisch? angst dass da noch hundescheiße dranklebt? ^^
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59950
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 4. Nov 2018 18:06

BF hat sich auch mal einen Gürtel aus einem alten Fahrradmantel (nicht Schlauch) gemacht - wenn ich ihn richtig verstanden hab, war es da immer relativ schwitzig drunter^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Pfeffertopf
Beiträge: 321
Registriert: 31.08.2017

Beitrag von Pfeffertopf » 4. Nov 2018 18:51

Vampy hat geschrieben:... angst dass da noch hundescheiße dranklebt? ^^
Nee. Das Material ist bestimmt sehr haltbar, aber ich kann mir das Material mit dem Profil für mich nicht gut vorstellen.
:)

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13682
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 4. Nov 2018 19:04

Ich nutze seit Jahren Textilgürtel, <10€ in diversen Modeläden oder auf Amazon. Die Haltbarkeit hängt allein von der Schnalle ab. Deine Anforderungen werden erfüllt:
Eigentlich suche ich einen einfachen schwarzen, praktischen Gürtel, 4 cm breit, nix extravagantes.
Geh einfach mal zur Modekette deines geringsten MIsstrauens und guck dich um.

Ich weiß aber nicht, ob sich das mit bestimmten Kleidungsetiketten stößt. Ich bin also auch gerade auf der Suche nach einem Alternativgürtel, weil ich das Textilding nicht in einem Vorstellungsgespräch anhaben will.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Antworten