Veganes Auto

Küchengeräte, Putzmittel & Gebrauchsgegenstände
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 65515
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Jun 2021 13:31

ich meinte, dass Tesla die Zielgruppe der Lederfrei-Wollenden offensichtlich als groß genug betrachtet^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21896
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 6. Jun 2021 16:54

Hr Musk scheint, auch wenn er selbst kein Veganer ist, Veganismus zu akzeptieren. Auch ist Tier Leder in den USA in Fahrzeugen meines Wissens nicht so populär wie in D.

Tesla hat es als seine Lieferketten & Produktionsinfrastruktur neu aufbauendes Unternehmen mit seinen nur 4 aktuell produzierten, von Grund auf neu konzipierten Modellen in jedem Fall erheblich leichter VeganerInnen zu berücksichtigen als zB der verkrustete Volkswagen Konzern mit seinen vielen Marken & Modellen.

Verwendung recycelten Materials ist meines Wissens Bestandteil des Ansatzes zur CO2 neutralen Produktion.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 16913
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 8. Sep 2021 20:54

Vermutlich nicht vegan, aber ich würds fahren ^^

3vcc8yaobbm71.jpg
“Everyone loves my van, except for Karens,” Glidden said, referring to a pejorative term for entitled white women. “Karens hate it.”
https://theintercept.com/2021/07/04/mil ... ee-speech/
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21896
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 8. Sep 2021 20:58

:D
Suche Signatur.

Antworten