Mealprep Box Behälter

Küchengeräte, Putzmittel & Gebrauchsgegenstände
Antworten
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 3048
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Mealprep Box Behälter

Beitrag von Obilan » 23. Okt 2023 11:47

Haben wir tatsächlich keinen Thread hierzu?

Ich habe aktuell alte 365+ Ikea Behälter wo aber der Kunststoff langsam sich löst.

Bin also im Markt für was neues und schwanke zwischen diesen aus Edelstahl: https://black-blum.eu/collections/all/p ... 1543284923

Und Ikea 365+ aber aus Glas dieses Mal.

Letztere leider nicht stapelbar.

Bei ersterem habe ich bedenken weil man die Hitze natürlich spürt nach dem erhitzen, meint ihr das ist ein Problem im Alltag?

Habe leider nicht viel gefunden online zu den Dingern.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
Ars
Beiträge: 2876
Registriert: 23.09.2016

Beitrag von Ars » 23. Okt 2023 13:37

Ich weiss nichts zu den von dir erwähnten Behältern, kann aber berichten, was wir haben.

Wir nutzen die da: https://www.migros.ch/de/product/703762500000

Die sind als Glasslock angeschrieben, bestehen aber aus Metall und haben einen Plastikdeckel:

Minuspunkte:
Sind Mikrowellen-fest, aber wir nutzen sie nur ohne Deckel in der Mikro und es dauert etwas länger, bis alles warm ist.

Pluspunkte:
stapelbar (extrem platzsparend)
farbecht
und wirklich dicht (was für uns bisher das Problem bei allen Behältern war und wieso wir dann die gekauft haben)

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 3048
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 23. Okt 2023 14:03

Die scheinen ja prinzipiell ähnlich zu sein, wie ist es mit der Hitze? Handlebar?
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
Ars
Beiträge: 2876
Registriert: 23.09.2016

Beitrag von Ars » 23. Okt 2023 14:32

Ist voll okay (wenigstens für mich). Ich schieb sie jeweils schnell auf den Deckel (den ich ja nicht reinstelle) und trage sie dann so herum. Das geht problemlos. Wie gesagt werden sie etwas ungleich warm und das Gefäss und das Essen ist häufig unten noch kühl, während es oben heiss(er) ist. Aber es sind trotzdem die bisher langlebigsten und besten Behälter, die wir bisher hatten. Dass nicht immer alles ausgelaufen ist und im Schrank nicht mehr unfassbar viel Platz wegnimmt, ist für mich zentraler im Handling.

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 3048
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 23. Okt 2023 14:50

Mit Deckel sollte es schneller gehen und ich rühre immer nach zwei Minuten um, dann geht es eigentlich.
Aber danke schon mal für deine Erfahrung.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Antworten