Larp vegan

Hobbys, Unterhaltung & Sonstiges
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 24839
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 4. Nov 2021 19:25

:*:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Ryuzaki
Beiträge: 165
Registriert: 08.03.2017

Beitrag von Ryuzaki » 5. Nov 2021 17:27

Bild
So, der erste Beinschützer ist fertig :**:
Ich brauche nur noch längere Schnürsenkel um die am Bein festzuschnüren :)
Am Wochenende oder nächste Woche irgendwann werde ich dann mal die anderen fertigmachen :)
Da mache ich dann Fotos oder ein Video der einzelnen Schritte, damit jeder die nachbauen kann :)
Als Larp-Schuhe habe ich mich erstmal für die veganen doc martens entschieden. Die kann ich auch als normale Schuhe tragen und die passen zum Larp deutlich besser als Turnschuhe :drop1:

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 30240
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 5. Nov 2021 20:27

Großartig,! Was larpst Du eigentlich?
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 24839
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 5. Nov 2021 21:03

:*:
Akayi hat geschrieben:
5. Nov 2021 20:27
Großartig,! Was larpst Du eigentlich?
Das fragte ich mich wg den Dr Martens auch. Steam Punk Vorbild?
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Ryuzaki
Beiträge: 165
Registriert: 08.03.2017

Beitrag von Ryuzaki » 6. Nov 2021 01:03

somebody hat geschrieben:
5. Nov 2021 21:03
:*:
Akayi hat geschrieben:
5. Nov 2021 20:27
Großartig,! Was larpst Du eigentlich?
Das fragte ich mich wg den Dr Martens auch. Steam Punk Vorbild?
Ne, eher Mittelalter. Das war das nächste an veganen Schuhen, die ich in die Richtung finden konnte. Zumal ich eh noch was winterfesteres als meine Turnschuhe brauchte. Die Turnschuhe waren bis jetzt mein einziges benutzbares Paar Schuhe, die hab ich die letzten zwei Jahre jeden Tag getragen. Noch einen Winter hätten die eh nicht mehr durchgehalten. So musste ich keine zwei Paar neue Schuhe kaufen :)

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 24839
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 6. Nov 2021 20:04

Ryuzaki, vielen Dank für die Aufklärung. :) Wir sind gespannt.

BTW, mit Dr Martens Boots & Halbschuhen machte ich bisher sehr gute Erfahrungen.

Meine 1ten veganen Dr Martens Boots kaufte ich vor ca 7 3/4 Jahren, die erleben nun ihren 8ten Winter, Sohlen wurden in dieser Zeit 1 x instandgesetzt, allgemeiner Zustand momentan gut.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Ryuzaki
Beiträge: 165
Registriert: 08.03.2017

Beitrag von Ryuzaki » 20. Okt 2023 17:52

So, die Armschienen und Beinschienen sind seit über einem Jahr fertig, aber ich hab natürlich vergessen Fotos vom Basteln zu machen. Inzwischen rosten sie, ich habe da den kleber im Verdacht, mit dem ich die Stoffstreifen um den Rand geklebt habe. Dort begann es zuerst zu rosten. Macht aber nichts, so sehen sie zumindest schön gebraucht aus.

Das nächste Projekt ist ein Halbork. Etwas herausfordender, da die ja generell ein eher unveganes Erscheinungsbild haben.
Der Plan ist, ein paar Kunstpelze mit meiner vorhandenen Rüstung (Kettenhemd und die Arm- und Beimschienen) zu kombinieren, Löchrige und schmutzige Stoffstücke dazuzuwerfen und das ganze mit Schmuck aus Kunstlederbändern, Metallperlen und 3d-gedruckten Knochen zu dekorieren. Falsche Ork-Ohren und Ork-Zähne sind schon bestellt.

Erstmal ist das Ganze als Halloween-Kostüm gedacht, aber ich möchte es direkt Larp-tauglich basteln. Also geeignet um darin zu kämpfen und zu rennen. Warm genug für kalte Tage, aber auch so, dass ich für warme Tage einige Kunstfelle weglassen kann, damit es nicht zu warm darin wird.

Nehme gerne Tipps an. Ich versuche, euch auf dem Laufenden zu halten wie gut ich das Kostüm hinbekomme

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70001
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 20. Okt 2023 20:03

hab keine Tipps, aber will's unbedingt sehen.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 21205
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: In the rain.

Beitrag von Nullpositiv » 20. Okt 2023 20:04

Dito!
Be the nation russian propaganda says you are.

Benutzeravatar
Ryuzaki
Beiträge: 165
Registriert: 08.03.2017

Beitrag von Ryuzaki » 8. Jan 2024 20:20

Der Halbork ist an Halloween gut angekommen.
Bilder gibt es auch, nur habe ich keine Ahnung, wie das mit dem einfügen noch gleich geht. Es wird nur angezeigt, dass das bild zu groß ist, aber da ist keine Angabe, wie groß das Bild maximal sein darf

Antworten