Paintball

Hobbys, Unterhaltung & Sonstiges
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26240
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 30. Okt 2014 23:50

Ja, Vampy. Das fällt beim Namen "-schlacht" ja auch auf. Zumal man beim Paintball und Lasertag ja nun zweifellos mit Waffen hantiert.
Geflügelzüchter seit 2012 8-)

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 31. Okt 2014 21:36

nein, das sind keine waffen. waffen sind nur solche gegenstände, die dazu bestimmt und geeignet sind, ernsthaft menschen zu verletzen/töten und bei beidem sollen leute mit den dingern bloß markiert werden.

und was ist mit Kissenschlacht? oder der Küchenschlacht?
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15649
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 31. Okt 2014 21:42

Möchte irgendwer die Kriegsspiele abtrennen?
don´t worry, eat curry!

Curumo
Vollfrosch
Beiträge: 13981
Registriert: 14.12.2011

Beitrag von Curumo » 1. Nov 2014 02:10

Silke81 hat geschrieben:Kriegsspiele abtrennen
Ich lachte ein wenig angesichts des Zusammenspiels von Kontext und Wortwahl... :arf:
Beneath the stars came falling on our heads
but they're just old light

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26240
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 1. Nov 2014 11:48

Okay, Vampy. Meinst Du man "spielt" Krieg mit echten Waffen? Denkst du das wirklich? Weißt Du was "spielen" bedeutet?
Geflügelzüchter seit 2012 8-)

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63420
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 1. Nov 2014 11:50

und ich bin ja historisch nicht so bewandert, aber mir wäre kein Krieg bekannt, wo zwei Menschen sich gegenüber stehen und versuchen, sich vorn Kopp zu treten...?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 1. Nov 2014 13:18

Akayi hat geschrieben:Okay, Vampy. Meinst Du man "spielt" Krieg mit echten Waffen? Denkst du das wirklich? Weißt Du was "spielen" bedeutet?
ja klar. noch nie nen schwertkampf auf nem mittelaltermarkt gesehen?

@ill
heutzutage ja nicht mehr, aber so ganz früher wohl schon bzw. mit einfachen hilfsmitteln
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26240
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 1. Nov 2014 13:50

Und diese Schwerter sind scharf oder was? Nein, im Krieg wären die Teile ähnlich sinnlos wie Lasertag oder Paintball Gewehre. Aber erklär mal, was da sonst (nach)gespielt wird.

Zum Kampfsport: die meisten Systeme stammen ziemlich sicher aus einer Zeit in der Waffen bereits erfunden waren und Kriege folglich auch mit Waffen ausgetragen wurden.
Geflügelzüchter seit 2012 8-)

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 18665
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Kim Sun Woo » 1. Nov 2014 14:05

@Vampy
wobei eine Kissenschlacht oder eine Tortenschlacht doch auch tatsächlich ein "kriegerisches Element" beinhalten. ähnlich wie bspw. auch Fußball mit seinen martialischen Termini a la "Sturm" usw.

(auch hier wieder: die Frage ist imo dann eher, ob bzw. wie bedenklich man das findet)
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26240
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 1. Nov 2014 14:11

Exakt. Ich z.B. spiele sowohl Lasertag, als auch Paintball gerne. Militarismus hingegen lehne ich bekanntermaßen ab.
Geflügelzüchter seit 2012 8-)

Antworten