Stuttgart

Antworten
Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1206
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Stuttgart

Beitrag von RoadOfBones » 11. Jan 2019 19:02

Schöne Übersicht, was es alles so in Stuttgart gibt :

https://www.tagblatt.de/Nachrichten/So- ... 00352.html
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
joli cœur
Beiträge: 370
Registriert: 28.08.2017

Beitrag von joli cœur » 11. Jan 2019 19:39

Ich wohn in S. :schlaumeier:
At the left hand of god

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 16052
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 11. Jan 2019 20:54

und das steht da nicht drin!!??
Frechheit ;) :D
don´t worry, eat curry!

Dana68
Beiträge: 207
Registriert: 16.09.2017

Beitrag von Dana68 » 12. Jan 2019 07:51

Ich war mal in S - Bad Cannstatt in einem sehr leckeren veganen Restaurant. Der Service war zwar unterirdisch, aber das Essen echt lecker. Leider hat der dicht gemacht. Bei Adam und Körle habe ich mehrere Versuche gestartet, einen Tisch zu resservieren. Entweder hatten sie Urlaub oder waren voll.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Dana

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 11. Feb 2020 17:55

Vegan Street Days

Sa, 30. Mai 2020, 13.00-22.00 Uhr

So, 31. Mai 2020, 11.00-19.00 Uhr

Pariser Platz & Stockholmer Platz

Stuttgart (Europaviertel)


4. Stuttgarter Tierrechtstag

Mo, 1. Juni 2020, 11.00-16.00 Uhr

Altes Feuerwehrhaus

Stuttgart (Süd)

2020 findet Stuttgarts großes veganes Straßenfest bereits zum 11. Mal statt. Wie immer am Pfingstwochenende – und erneut zwei ganze Tage lang. Vom Pariser Platz über die Lissabonner Straße bis zum Stockholmer Platz wird an bis zu 100 Informations- und Verkaufsständen, einer Bühne und einem Workshop-Zelt wieder einiges geboten: internationale Spezialitäten, Bio- und Rohkost, Kleidung und Alltagsprodukte, Vorträge, Lesungen und Diskussionen, Kochshows, Live-Musik, eine große Tombola, ein umfangreiches Kinderprogramm, Straßenkunst und viele Informationen rund um den Themenbereich Veganismus und Tierrechte. Das größte vegane Straßenfest Deutschlands ist ein Event, dass man nicht verpassen sollte.

Der Vegan Street Day wird von Animal Rights Watch e.V. (ARIWA) organisiert (www.ariwa.org).

Weitere Informationen unter: http://www.vegan-street-day.de/ stuttgart
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten