Neuer Online-Keks-Shop namens Ayami

Benutzeravatar
Ayami
Raus auf eigenen Wunsch.
Beiträge: 77
Registriert: 13.12.2012

Beitrag von Ayami » 13. Dez 2012 23:27

Also, ich hab jetzt meine Startseite ein wenig geändert. Die Katze ist weg, da ich niemanden vor den Kopf stoßen möchte und das Banner ziert erst mal das Bild von Cookies, bis ich etwas besseres gefunden habe. Ich hoffe so ist es etwas einladender :)
Außerdem habe ich wegen dem "at" gleich auf der Startseite einen Hinweis gegeben, dass es sich um eine Seite aus Deutschland handelt. Leider war wirklich keine andere Endung mehr frei. Ich hatte einfach kurzerhand "at" gewählt und dafür bezahlt, ohne daran zu denken, dass damit automatisch Österreich suggeriert wird. Kann ich leider nicht mehr ändern :(

@kiara
Ich nehme deshalb kein Salz, weil es irgendwie komisch in den Keksen schmeckte. Ich habe es mehrmals mit allen Kekssorten ausprobiert. Irgendwie war Salz immer sehr störend und hat tatsächlich nicht zur Optimierung des Geschmacks beigetragen.

@Lachflash
Du wirst eine Bestellung nicht bereuen :) Ich hoffe sehr, dass meine Beurteilung durch kiara positiv ausfällt ^^ Ich hab übrigens auch eine Bewertungsfunktion auf der Homepage eingefügt. Falls ihr euch über die fünf Sterne bei allen Keksen wundert, ein Bekannter (Nichtveganer) hatte von jeder Sorte ein Probe und war so begeistert, dass er gleich allen fünf Sterne gegeben hat.

@void
Leider kann ich den Shop nicht hervorheben. Bei meinem Homepage-Provider ist das technisch nicht möglich. Finde ich auch blöd, darum hab ich versucht ihn durch einen einfachen Strich vom Rest etwas zu trennen. Ein leeres Feld wird vom System nicht angenommen. Ich muss also wenigstens ein Zeichen schreiben, was in meinem Fall der einzelne Strich ist. Hat jemand einen besseren Vorschlag? Ich bin für alles offen!
Ich wollte übrigens extra nicht so einen gängigen Namen wie Keksshop oder so was oder das Wort "Keks" in meinem Firmennamen. Es sollte etwas spritziger und schöner klingen, darum ist mir "Ayami" einfach ganz spontan eingefallen. Er klingt in meinen Ohren schön :) Wenn man es genau nimmt, haben die wenigstens Firmen einen Namen, der auch ihren Produkten entspricht: Haribo, Bahlsen, Dr. Oetker, Wagner, Werthers usw.
Und beim Katzenlogo habe ich monatelang alles ausprobiert, aber mir gefiel nichts. Dann kam mir ganz plötzlich die Idee von dieser Katze. Und schon war es mein Logo, auch wenn es nichts mit Keksen zu tun hat :)
Die Fotos habe ich bis auf zwei (Butterringe und Terrassen) nicht selbst gemacht. Mein Bruder ist Hobbyphotograph und war so lieb meine Kekse abzulichten. Einen Link zu seiner Homepage gibts im Impressum :)
Ich würde mich übrigens riesig freuen, wenn du was bei mir bestellst. Du wirst es wirklich nicht bereuen, Ehrenwort :)

Ich verwende übrigens Sojola, da dies die mir einzige bekannte Margarine ohne Palmöl und mit den wenigsten überflüssigen Zutaten ist. Sollte mal eine passendere auf dem Markt erscheinen, werde ich sofort umschwenken. Den Allergiehinweis wegen dem Soja habe ich übrigens gemacht in Form von "Hülsenfrüchten".
Was ich heute kann besorgen, das verschieb' ich gern auf Übermorgen.

Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
Beiträge: 6699
Registriert: 22.06.2011

Re: Neuer Online-Keks-Shop namens Ayami

Beitrag von vegansmarties » 13. Dez 2012 23:41

MMmm der neue Header sieht total lecker aus :up:

Da hier alle anderen Hinweise zur Homepage gegeben haben, hier noch etwas, das mir aufgefallen ist:
ich würde unter "shop" zuerst die Fotos zeigen und die "Frei von..."-liste drunter packen. Sonst sieht man (gerade bei kleineren Bildschirmen) nach dem Klick auf "shop" zuallererst diese liste von "schlechten" Dingen und muss erst dann zu den (sehr tollen!) bildern runterscrollen.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 65105
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 13. Dez 2012 23:47

voll die gute idee! fotos sehen auch top aus :)
hab deinen shop gleich mal gesharet^^

den kritikpunkten von kiara schließ ich mich an, etliches hast du ja aber schon geändert. die startseite finde ich aber noch nciht optimal, da könntest du den content-bereich noch appetitlicher gestalten.
bei der domain würde ich auch unbedingt noch was machen, die aossziationen mit AT wurden ja schon genannt.

die katze fand ich auch merkwürdig, der kopf sah irgendwie deformiert aus für mich?!

da vegane nahrungsmittel ja auch immer schnittmengen mit allergikerInnen haben, würd ich da noch mehr promo mit machen. laktosefrei isses ja sowieso, aber zimtsterne sind ja zb auch potentiell glutenfrei (und auch sojafrei - weiß ja nicht, warum du das mit reinmachst^^).
damit könntest du auf jeden fall deine zielgruppe noch erweitern.

den vorschlag mit zuckerfrei finde ich (natürlich) auch gut. womit hast du deine zuckerfreien denn gemacht?
ich hab hier ne übersicht über stevia, xylit und erythrit gebloggt, vlt hilft dir das ja: http://runvegan.blogspot.de/2012/06/zuc ... xylit.html
in dieser weihnachtssaison hab ich erstmalig nähere keks-experimente mit erythrit+stevia gestartet, mit akzeptablen bis sehr guten ergebnissen.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
kiara
Quacksalber Diaboli
Beiträge: 8057
Registriert: 10.03.2010

Beitrag von kiara » 14. Dez 2012 10:47

Ayami hat geschrieben:Also, ich hab jetzt meine Startseite ein wenig geändert. Die Katze ist weg, da ich niemanden vor den Kopf stoßen möchte und das Banner ziert erst mal das Bild von Cookies, bis ich etwas besseres gefunden habe. Ich hoffe so ist es etwas einladender :)
W-O-W, DAS ist toll :shock:
Ayami hat geschrieben: @kiara
Ich nehme deshalb kein Salz, weil es irgendwie komisch in den Keksen schmeckte. Ich habe es mehrmals mit allen Kekssorten ausprobiert. Irgendwie war Salz immer sehr störend und hat tatsächlich nicht zur Optimierung des Geschmacks beigetragen.
Ah, ok! Das ist logisch. Aber dann brauchst du es niht unbedingt schreiben, weil salzarme kost oft mit geschmackslos assoziiert wird (zumindest von mir). :)


Idee: du könntest den auch ayami-shop.de nennen. Das fänd ich eigentlich perfekt. Dann kannst du auch dein Sortiment beliebig ausweiten.
corn + floor = cloorn?

Benutzeravatar
that_way
Bovverbaby
Beiträge: 3699
Registriert: 01.08.2008
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Online-Keks-Shop namens Ayami

Beitrag von that_way » 14. Dez 2012 11:39

Oh, der neue Banner is super und auch das Hintergrundbild passt find ich klasse!
http://direkterede.blogspot.com
Leben, Wahnsinn, Fantasie

Benutzeravatar
Jaswicis
Witzigkeits-Minister/in
Beiträge: 1955
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Bern

Re: Neuer Online-Keks-Shop namens Ayami

Beitrag von Jaswicis » 14. Dez 2012 14:48

Jup sehr schön. Mir gefällts auch.

Was mich noch stört ist dass die ganze page scrollt und nicht nur der Content. :drop1:
Manchmal muss man einen Kampf anzetteln ehe man weiss wie man ihn gewinnen kann!

Weil Freiheit niemals herrschen wird!

Benutzeravatar
void
Steviapüppchen
Beiträge: 3302
Registriert: 11.04.2011
Wohnort: im Röstigraben

Beitrag von void » 14. Dez 2012 15:13

Jaswicis hat geschrieben:Was mich noch stört ist dass die ganze page scrollt und nicht nur der Content. :drop1:
Aber... scrollende Kästen sind so 2001!

@Ayami im Moment bestelle ich nichts, weil Versand nach Kanada nun wirklich nicht sein muss ;)

Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
Beiträge: 6699
Registriert: 22.06.2011

Beitrag von vegansmarties » 14. Dez 2012 15:18

vegansmarties hat geschrieben: Da hier alle anderen Hinweise zur Homepage gegeben haben, hier noch etwas, das mir aufgefallen ist:
ich würde unter "shop" zuerst die Fotos zeigen und die "Frei von..."-liste drunter packen. Sonst sieht man (gerade bei kleineren Bildschirmen) nach dem Klick auf "shop" zuallererst diese liste von "schlechten" Dingen und muss erst dann zu den (sehr tollen!) bildern runterscrollen.
du bist ja echt fix! :shock:
ich wünsch dir viel glück mit dem shop und warte ebenfalls gespannt auf erste berichte.

edit: ein was noch ;) das textfield, in welches man die email adresse eintragen soll, ragt beim firefox über dan rand (recht weit) heraus

edit2: und jetzt hab ich riesenappetit auf diese chocolate chip cookies :hungry:

Benutzeravatar
Jaswicis
Witzigkeits-Minister/in
Beiträge: 1955
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Bern

Beitrag von Jaswicis » 14. Dez 2012 15:56

void hat geschrieben:
Jaswicis hat geschrieben:Was mich noch stört ist dass die ganze page scrollt und nicht nur der Content. :drop1:
Aber... scrollende Kästen sind so 2001!

@Ayami im Moment bestelle ich nichts, weil Versand nach Kanada nun wirklich nicht sein muss ;)
schon klar :) aber scrollendes hintergrundbild auch ;)
Manchmal muss man einen Kampf anzetteln ehe man weiss wie man ihn gewinnen kann!

Weil Freiheit niemals herrschen wird!

Benutzeravatar
xicksx
Beiträge: 155
Registriert: 07.10.2012

Re: Neuer Online-Keks-Shop namens Ayami

Beitrag von xicksx » 14. Dez 2012 18:51

jau! ...sieht viel lekkerer aus :up:

Antworten