Lidl

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19631
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 12. Feb 2020 06:50

Vampy, gemietet IMO nein.

Stelle mir vor, das Warenwirtschaftssystem wertet die Veränderungen der Warenbestände aus. Ladenhüter holt der Vertrieb der Marke wieder ab.

Vorletztes Jahr hatte ich ein Gespräch mit einem Edeka Büromenschen. Ich fragte, was mit den unverkauften Tofus einer bestimmten Marke geschieht, da ich diese trotz vollem Regal bei Edeka nie preisreduziert sah, ob die die Tafel bekommt oder ob die in den Müll kämen. Antwort war, die hole der Hersteller ab.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 61067
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 12. Feb 2020 06:51

zumindest veganz hat ja auch eine Kooperation mit Veggie-Specials...

(allerdings gab's in diesem Fall ja reduziertes von veganz. praktischerweise hat die Verkäuferin beide Bratvürste zum reduzierten Preis eingetippt, dabei war nur eine aus der MHD-Kiste mit entsprechendem Aufkleber^-^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19631
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 12. Feb 2020 06:57

... & das Schokoladen Outlet hat auch Veganz Produkte im Shop

Im preisreduzierten MHD Bereich mit bzw ohne Kühlung bei Edeka sah ich außer Alpro Joghurts etc noch keine Veg Produkte, obwohl die Fake Fleisch Produkte der bekannten Marken dort anscheinend relativ wenig gekauft werden.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19631
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 12. Feb 2020 07:23

illith hat geschrieben:
12. Feb 2020 06:51
allerdings gab's in diesem Fall ja reduziertes von veganz.
Wenn Lidl MHD Ware selbst preisreduziert verkauft könnte möglicherweise Berücksichtigung niedriger Erlöse in der Abrechnung mit den Lieferanten erfolgen. In der Zentrale können die Lidl Menschen die Verkaufsergebnisse auswerten.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15265
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 6. Mär 2020 11:12

https://www.lidl.de/de/donnerstag-05-03/c12934
ganz nach unten scrollen
seit gestern Next Level Burger, Hack, Nuggets, Schnitzel, Cevapcici und Würstchen im Angebot
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 61067
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Mär 2020 11:35

ist das denn jetzt überregional?
jemand hatte auf FB schon einen entsprechenden Prospekt für den 3. gepostet - und hier wussten weder der lokale Prospekt noch die Mitarbeiter von irgendwas :/
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15265
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 6. Mär 2020 11:40

also nachdem ich keine Filiale eingegeben habe, würde ich das schon vermuten
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 61067
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Mär 2020 13:13

BF sagt grade, er war heute morgen da und wie die ganze Woche schon nur Buletten und Hack ._.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15265
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 7. Mär 2020 16:36

also "meiner" hatte nur die Mini-Schnitzel nicht, schade, die hätte ich glatt probiert.
Das Cevapcici hat mich leider optisch so gar nicht angesprochen, also habe ich es doch nicht gekauft.
Und was ich richtig widerlich finde ist, dass die die Sachen quer durch die Fleischauslage verteilen. Also nicht mal alle Next Level Produkte in einem Kühlfach sondern man muss sich quer durch die Kühltruhe suchen :( :( :ugh: :urgh: :skeptic:
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 61067
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 7. Mär 2020 16:42

das ist wie gesagt glaub ich das Konzept von Lidl - wir haben beim letzten gemeinsamen Lidl-Trip die Vegansachen an sechs verschiedenen Stellen gefunden xD
dass die direkt zwischen dem echten Fleisch liegen, ist aber bewusst so gewählt um die Hauptzielgruppe der Flexis zu erwischen. für unsereins nicht unbedingt schön, aber pragmatisch schon sinnig.

die Minischnitzel kann ich übrigens wärmstens empfehlen - die Konsistenz ist so faserig-top! :D
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten