IKEA

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14982
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 23. Nov 2017 10:23

Vielleicht ist Rosiels Sushi mit IKEA "Kaviar" ja besser, als das im japanischen Restaurant mit Gemüse
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24390
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 23. Nov 2017 11:26

Ihr zuzutrauen wäre es.

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 941
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

vegane Hotdogs

Beitrag von RoadOfBones » 22. Feb 2018 15:59

----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
Gruftmoggele
Grufti ohne i
Beiträge: 3872
Registriert: 12.09.2014
Wohnort: BW

Beitrag von Gruftmoggele » 19. Jan 2019 10:30

Im Ikea in der Schweiz gibt es neben den Gemüsebällchen und veganen Hotdogs auch noch ein Pilzrisotto und eine vegane Fruchtschnitte.

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 13480
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 19. Jan 2019 14:54

Oh, vegane Hotdogs!

CocoChanel
Beiträge: 1
Registriert: 30.03.2019

Veganes bei Ikea

Beitrag von CocoChanel » 30. Mär 2019 10:03

Hallo,

ich bin noch ganz neu hier. Bei der Google-Suche, ob die Zimtschnecken bei Ikea vegan sind, bin ich auf dieses Forum hier gestoßen, habe aber keine aktuelle, zufrieden stellende Antwort gefunden.

Anfang des Jahres habe ich einen Beitrag zu all den veganen Optionen bei Ikea geschrieben. Vor ein paar Tagen habe ich ihn um die 10er-Packung des Veggie Dogs (KORVMOJ) und das vegane Erdbeer-Softeis ergänzt. Nun frage ich mich, ob die Zimtschnecken auch 2019 immer noch unvegan sind. Eine Produktanfrage steht noch aus, ich wollte nur mal fragen, ob jemand von euch dazu schon neuere Infos als die "Fehlmeldung" von 2013 hat.

Liebe Grüße :)
Zuletzt geändert von CocoChanel am 4. Apr 2019 18:16, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35846
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 30. Mär 2019 18:56

Pfotentier hat geschrieben:Nein, keine Spuren! Ich zitiere aus der Mail (ist das erlaubt?), es geht um die Kanelsnäcka (die erstene kenn ich nicht und hatte ich noch nie in der Hand, sind wohl gekühlt):

"wir haben 2 Arten von Zimtschnecken in unserem Angebot.

Die ersten sind unsere Zimtschnecken "Kanelbullar". Das bei ihrer Herstellung benutzte Fett

wird aus Raps-, Palmen- und Kokosöl gewonnen. Allerdings ist in ihnen auch Milchpulver enthalten.



Die zweite Art sind unsere kleinen Zimtröllchen "Kanelsnäcka Zimtschnecke". Auch diese sind mit

rein pflanzlichem Öl gebacken worden. Allerdings wird hier bei der "Glasur" sowohl Eiweiß als auch

Eigelb verwendet."
viewtopic.php?p=176259#p176259
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35846
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 4. Apr 2019 20:31

Bild

KORVMOJ Gemüsewürstchen, gefroren vegan, 460 g
3.95€
https://www.ikea.com/de/de/p/korvmoj-ge ... -50447654/

zutatenliste gibts leider nicht online
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 17571
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Kim Sun Woo » 5. Apr 2019 11:57

die veganen hot dogs sind imo übrigens richtig widerlich. dann lieber Pommes.
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 13480
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 5. Apr 2019 12:45

Ich find die voll okay.

Antworten