Edeka

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 15247
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 30. Jul 2019 13:01

Schon probiert, ist lecker [allerdings sehr salzig], kostet aber vier ganze Euros.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63321
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 30. Jul 2019 13:53

oh!
wäre mir persönlich aber zu teuer, nur mit Gemüsebelag.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 15247
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 30. Jul 2019 14:06

Ja definitiv.
Einmal zum probieren finde ich es ok. Da machst du nix falsch. Außer du willst nachhaltig satt werden, das ist schwierig. ^^
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Benutzeravatar
Xanthippe
Beiträge: 828
Registriert: 24.04.2018
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Xanthippe » 30. Jul 2019 15:35

Stimmt, hat 3.99 gekostet.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63321
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 20. Aug 2019 22:35

kleine Empfehlung von mir:
zuckerfreie Müsliriegel von Gut&Günstig (Edeka-Eigenmarke), 1€ für 8 Riegelchen.
nicht grade Vollwertkost, aaaber ohne Zucker. :up: mit Maltit sind die gesüßt, aber recht moderat.

Bild
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 15247
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 15. Sep 2019 19:13

Kurz vor Weihnachten geht das Gebäck in den Schlussverkauf.

IMG_20190910_183113.jpg
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 14964
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 15. Sep 2019 20:20

Hauptsache vegan!

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 15247
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 15. Sep 2019 21:09

das hätte ich sonst nicht gepostet.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1084
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 16. Sep 2019 20:03

Viel besser, endlich mal was veganes, das nicht extra teuer ist...
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 15247
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 16. Sep 2019 20:07

Das ist halt kein spezielles Öko-Produkt und im Sonderangebot.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Antworten