Aldi

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 27. Apr 2020 20:21

auf nen sensor muss man nicht hinweisen, da keine personenbezogenen daten/bilder gemacht werden. das ist im prinzip wie die einlassschranke auf nem parkplatz, wo man aufs knöpfchen drückt...

ich weiß nicht ob n sensor überhaupt ne KI ist, sonder eigentlich bloß n simpler bewegungsmelder mit counter. lernen tut das ding ja nix
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62852
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 27. Apr 2020 20:28

von meinem Bruder hab ich Ärger bekommen, weil ich die ganzen Masken-Selfies gepostet hab - er trägt Sorge, dass die KIs jetzt wissen, wie ich mit Maske ausseh und wenn ich mal eine Bank überfalle oder so sie mich identifizieren können^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

vegabunt
Beiträge: 1590
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 27. Apr 2020 20:39

Tja, dann muss er die Banken ab jetzt überfallen. :mg:

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 28425
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 27. Apr 2020 20:41

Ich hätte da einen brandheißen Tipp: keine Banken überfallen. (Außerdem das bitte sowieso den Profis überlassen :O )
Paul Celan hat geschrieben: wir lieben einander wie Mohn und Gedächtnis,

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 27. Apr 2020 20:48

super idee, ich besorg mir einfach so ne maske wie du und dann mach ich ne überall-serie in niedersachsen... :D
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62852
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 27. Apr 2020 20:55

:skeptic:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20741
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Einweg Masken

Beitrag von somebody » 28. Apr 2020 12:25

hessenschau.de hat geschrieben:Masken zum Selbstkostenpreis bei Aldi

Die Discounterkette Aldi Süd bietet vom kommenden Donnerstag an Einweg-Masken im Zehner-Set an - für knapp sieben Euro. Das entspreche dem Selbstkostenpreis, teilte Aldi Süd mit. Das Angebot will die Discounterkette nicht bewerben, um Schlangenbildungen vor den Filialen zu vermeiden. Kunden dürften höchstens zwei Packungen auf einmal kaufen. Trotzdem rechnet Aldi Süd damit, dass das Produkt sehr schnell vergriffen sein könnte.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 28. Apr 2020 17:25

wieso weißt eigentlich nie jemand darauf hin, dass einweg-masken ne umweltsünde sind weil sie beschissen viel müll produzieren?
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
void
Steviapüppchen
Beiträge: 3174
Registriert: 11.04.2011
Wohnort: im Röstigraben

Beitrag von void » 28. Apr 2020 17:49

Steht nicht ganz offiziell die Umwelt hinten an in der Pandemie? Haben wir denn nicht schon genug getan, dadurch, dass wir nicht mehr in Urlaub fliegen können??????

(/s falls nicht offensichtlich)

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 28. Apr 2020 17:53

na klar, bei corona geht es schließlich darum, die generation ü60 zu schützen, die sich vorher standhaft geweigert haben, irgendwas für die zukunft der u60-generation zu tun...
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten