Veganz Produkte in allerwelts Märkten

Benutzeravatar
luminca
Beiträge: 129
Registriert: 14.09.2014
Wohnort: MUC

Veganz Produkte in allerwelts Märkten

Beitrag von luminca » 22. Jul 2015 21:36

Ab August soll es in einigen Dm, Tengelmann, Edeka etc Märkten Veganz Produkte (von der Veganz Marke) geben
Wer mehr wissen will hier:
http://veganz-blog.com/de/filialen/

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18584
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 22. Jul 2015 21:40

Das läuft jetzt schon in einzelnen Märkten. Bredack hatte das auf Facebook erläutert. Die normalen Filialen machen fast alle Verluste. Durch die Zwischen-/Großhändlerfunktion und durch die Eigenmarken die derzeit noch aufgebaut werden (und aus kommerziellem Interesse) werden diese ausgeglichen.
deep.

Benutzeravatar
Roger Wilco
Without a spaceship, how can you get to Monolith Burger for lunch?
Beiträge: 3831
Registriert: 29.11.2013
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Roger Wilco » 22. Jul 2015 21:42

Veganz hat jetzt auch unseren Edeka und REWE (zumindest den einen) bestückt. Hauptsächlich Produkte von vantastic foods.

Finde ich gut, weil ich hier sonst nie größere Soja-Schnetzel bekommen habe (das feine bekommt man ja fast überall inzwischen).

Edit: Huch, ich sehe gerade, dass REWE gar nicht mit aufgeführt wird. Aber auch unser Edeka wird nicht auf der Karte angezeigt.

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18584
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 22. Jul 2015 21:45

In Globusmärkten bestücken die imho auch. Ich find es auch eher positiv weil es wie du schon sagst, die Erreichbarkeit von veganen Produkten enorm steigert.
deep.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20992
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 24. Jul 2015 03:08

Leider vermisse ich Veganz-Produkte in Provinz-Allerwelts-Märkten. :(

Veganz-Produkte in Ballungsgebiets-Allerwelts-Märkten nützen den weitaus meisten in der Provinz lebenden Menschen leider nichts und schaden gleichzeitig den Veganz-Märkten in Ballungsgebieten. :(

Ich habe 1 bis 2 mal monatlich beruflich in Bankfurt zu tun und mache bei dieser Gelegenheit meist einen Abstecher in den Bankfurter Veganz-Markt.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 24. Jul 2015 06:59

nö, glaub ich nicht. erstens mal hat das veganz ja viel mehr Produkte als bloß die paar eigensachen, von daher werden veganz-käufer wohl kaum deswegen wegbleiben. zudem erhöhen Produkte im Supermarkt die Aufmerksamkeit, so erfahren leute, die das veganz bisher gar nicht kannten, dass es das gibt, und aus Neugier über die Produkte und andere besuchen sie dann vlt auch den laden. außerdem sind die Sachen eine alternative für bisherige vegane Produkte; leute die bisher alpro sojamilch gekauft haben, weils halt die einzige gab, die im regal stand, greifen in Zukunft stattdessen zur veganz-sojamilch weil sie besser schmeckt o.ä. also falls es ne veganz-sojamilch gibt
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20992
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 24. Jul 2015 08:47

Kann ich, wenn ich näher nachdenke, nachvollziehen, Vampy. :) Bisher erlebte ich das Frankfurter Veganz nie als stark von Kundschaft frequentiert, daher die Überlegung.

Ist Natumi die Veganz-Eigenmarke für Milchalternativen? Die habe ich noch nie als Sojadrink gesehen, nur als Reis- und Dinkeldrinks. Reis Natur hatte ich schon, der war OK.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 24. Jul 2015 08:53

Vantastic Foods ist eine Veganz-Marke? Habe ich bisher in einem Edeka-Markt in Hannover gesehen und in dem Marktkauf des Städtchens in der Region, in das ich bald ziehen werde.
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 15218
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 24. Jul 2015 09:01

Das kann allerdings nicht sein. Ich erinnere mich, vor der Eröffung des ersten Veganz-Markts in Berlin schon bei alles-vegetarisch.de Produkte von Vantastic Foods bestellt zu haben.

e. Typo
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20992
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 24. Jul 2015 09:03

Nein, Jule. :) So ist es, Lantha. :) Vantastic Foods und alles-vegetarisch.de sind gemeinsam mit vegan bakery eine Firmengruppe.
Suche Signatur.

Antworten