Lidl - Rote Karte!

Louis
Beiträge: 122
Registriert: 12.03.2015
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von Louis » 5. Aug 2015 20:18

nullpositiv, Du willst doch wohl nicht Penny mit Lidl vergleichen?
Penny hat vegane Bratlinge, hat Tofu, hat Alpro Joghurt...
Lidl hat nix

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18587
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 5. Aug 2015 20:19

Und wie lange hat Penny das schon? Oder Aldi Nord?
deep.

Louis
Beiträge: 122
Registriert: 12.03.2015
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von Louis » 5. Aug 2015 20:20

Aldi Nord hat geschätzt schon seit zwei Jahren zumindest Tofu. Der Rest kam danach.
Lidl hat immer noch nix.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 5. Aug 2015 20:28

penny hat das seit ca. nem jahr. und wie gesagt; lidl führt generell auch sojaprodukte. bloß halt nicht jede filiale. ich find dieses festklammern am Tofu eh albern. andere Discounter haben zb keine Datteln lose.
Think, before you speak - google, before you post!

Louis
Beiträge: 122
Registriert: 12.03.2015
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von Louis » 5. Aug 2015 21:20

Vampy, mein Lidl-Markt führt nix. -- Kein Tofu, keine Sojamilch, keine Bratlinge, nix.
Ich weiß nicht, ob das überall so ist, jedenfalls ist es in dem Markt, der für mich erreichbar ist, so.

Im Lidl-Mark Gelsenkirchen Grimbergstr. 2 bekommst Du definitiv keinen Tofu, keine Sojamilch.
Zuletzt geändert von Louis am 5. Aug 2015 21:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rena
Fluffigkeitsexpertin
Beiträge: 6236
Registriert: 02.05.2013

Beitrag von Rena » 5. Aug 2015 21:31

Ich bezog mich lediglich auf die Obst/Gemuese-Kritik.
Mein Lidl hat auch keine Sojaprodukte, aber das kann ich verschmerzen, da Aldi und Rossmann genau daneben liegen.
Wer garniert ist zu doof zum anrichten.

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 5. Aug 2015 21:47

Hallo Louis,
Anfang August/Ende September gibt es generell weniger Äpfel aus der Region. Es ist halt noch keine Apfelzeit.
Zu Lidl kann ich nichts sagen, ich kaufe dort nie ein.
Der Sinn dieses Threads erschließt sich mir nicht. :?: Aber vielleicht wolltest du dich ja nur ein bisschen auskotzen. :)
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10619
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 5. Aug 2015 22:06

Ja, bei Penny habe ich auch nie Sojamilch oder Tofu gefunden und es ist schwer vegane Produkte zu finden. Obst, Gemüse, und Basis-Zutaten ja. Aber sonst vielleicht gerade mal das sie schonmal eine bessere Zartbitterschokolade anbieten.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20992
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 6. Aug 2015 06:39

Hallo Louis, :)

sonderlich positiv im Hinblick auf vegane Belange fiel mir Lidl in der Vergangenheit leider weder allgemein noch in eigener Erfahrung auf. :(

Zumindest in den beiden von mir sporadisch wegen Non-Food-Aktionsangeboten besuchten Märkten sind vegane Fleisch-/Milch-Alternativen selten auf Lager. Gemüse + Obst waren OK, Auswahl jedoch im Vergleich zu tegut, Herkules, Rewe leider klein.

Solange der vegane Bevölkerungsanteil und damit die Nachfrage nach veganer Ware klein ist, wird Lidl vermutlich nicht in veganen Aktionismus verfallen. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist das verständlich.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 6. Aug 2015 07:11

allein bei rezeptefuchs sind 67 vegane Produkte bei lidl gelistet: http://www.rezeptefuchs.de/vegane_produ ... &f=dc-true

wieso muss es überall fake-fleisch, milchersatz und yofu geben? man ernährt sich doch nicht nur davon.
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten