VeganerInnen-Liste

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1322
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 4. Apr 2021 19:41

Teewurst muss nach Kotze schmecken, sonst ist es doch keine Teewurst.
Ich bezweifle, dass sie Rügenwalder kennt.
Und beim Käse müsste sie mal ein paar Tipps bekommen...(Cashewkäse)

Ich vermisse übrigens nix.
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 30352
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 6. Apr 2021 08:10

Weiß nicht ob es hier passt, aber Beren Erchamion ist mindestens Vegetarier und darüber hinaus vermutlich länger Veganer mit ggf. Ausnahmen für Honig.
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 4288
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Atze Schröder

Beitrag von Lovis » 1. Sep 2021 10:18


Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70176
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 1. Sep 2021 11:52

ok, DAS hab ich nicht kommen sehen. :oO:
vor einigen Jahren hat der noch eklige Werbung für Bratwurst gemacht.
(ich kann den nicht ab, aber das ist jetzt schon krass)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 17360
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 1. Sep 2021 12:03

illith hat geschrieben:
6. Aug 2021 14:41
siehe aktuelle Posts von Aurel Mertz:
https://instagram.com/aurelmertz
(weiß zufällig jemand, ob der vegan ist?)


Die 9. Slide klingt schon sehr danach.

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 2914
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Bonn

Beitrag von Shub-Niggurath » 14. Sep 2021 02:37

Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 30352
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 1. Okt 2021 10:22

Aurel ist certified vegetarian :cool:
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Wunderblümchen
Beiträge: 4399
Registriert: 14.03.2013

Beitrag von Wunderblümchen » 2. Feb 2022 15:46

:heartrain: "Nein, muss ich nicht!"

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70176
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Feb 2022 19:53

«Den schlechten Umgang mit Tieren mag ich nicht mehr unterstützen.»

Auch zu Pferden fühlt sich Kampusch eng verbunden, mittlerweile reite sie drei bis vier Mal pro Woche.
debatable.^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 19682
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 2. Feb 2022 20:10

xD
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Antworten