Rapunzel/Zwergenwiese mit untragbaren Aussagen

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 17. Mai 2020 19:06

ich bin aus hessen, hier liegen diese dämlichen dosen echt überall rum - nutzen ne gesetzeslücke aus und sind deshalb ohne pfand.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1038
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 17. Mai 2020 21:04

Viel Spaß beim Suchen nach einem adäquaten Ersatz für die Nirwana :-)
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62050
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 17. Mai 2020 21:06

zum Glück war meine Schokoladen-Substitutionstherapie ziemlich erfolgreich - allerdings halt mit Cashewmus (von Rapunzel). :mg:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
taschico
Beiträge: 750
Registriert: 19.05.2015

Beitrag von taschico » 17. Mai 2020 23:00

hmm, also da steht tatsächlich allerlei fragwürdiges. Aber das mit den Abtreibungen konnt ich nicht rauslesen.. (https://www.rapunzel.de/wochenbotschaft ... lm-05.html)
edit: ok er hat wohl mehrere solche Botschaften. Mir das jetzt alles durchzulesen, ist mir zu anstrengend. Aber wahrscheinliich steht es dann doch irgendwo.. :|
Rapunzel kauf ich zwar sowieso nicht, aber die Zwergenwiese-Aufstriche fand ich doch ganz lecker :grumpf:

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62050
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 17. Mai 2020 23:52

sorry to be that guy, aber: Aufstrich auf Sonnenblumenkern-Basis kann man ziemlich easy selbermachen - ist dann auch deutlich billiger und mit weniger Müllaufkommen.^^
...nur falls die Option nicht präsent sein sollte.

OT: jetzt hab ich dauernd miese Cashewmus-Cravings, jedesmal wenn der Thread hochkommt ._.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
taschico
Beiträge: 750
Registriert: 19.05.2015

Beitrag von taschico » 18. Mai 2020 00:16

stimmt eigentlich. Bin was Aufstriche angeht irgendwie ziemlich faul.. aber wäre ein guter Anlass, das jetzt mal zu änndern.

Wie wärs mit den Musen von DM als Alternative? Oder spricht da auch was dagegen?

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62050
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 18. Mai 2020 08:40

mir wäre nichts bekannt, aber das muss nichts heißen^^

das mit dem Aufstrich geht vergleichsweise ruckzuck - Sonnenblumenkerne über Nacht einweichen und mit etwas Wasser oder Öl + X pürieren - je nach Menge im Multizerkleinerer oder mit Pürierstab.
weiß gar nicht, ob man das auch einfrieren könnte vllt...?
das Rezept ist auch in Kick it vegan! :)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
taschico
Beiträge: 750
Registriert: 19.05.2015

Beitrag von taschico » 18. Mai 2020 11:33

Cool, da muss ich mal schauen. Das steht ja in meinem Schrank! :)
Einfrieren geht bestimmt.. Aber mein TK-Fach ist leider etwas klein und meistens überfüllt :drop1:
Aber wenns so schnell geht, kann mans ja echt auch alle paar Tage frisch machen.

Benutzeravatar
Sabotagehase
Beiträge: 2021
Registriert: 27.08.2017

Beitrag von Sabotagehase » 18. Mai 2020 16:30

hummus?
esse nurnoch hummus und gemüsepampe und bionelle (bzw mein freund löffelt das glas alleine leer)
aber die schokolade....................................................grrr
ich muss sagen mir ist wirklich keine bessere schokolade bekannt. fand den jogurette-verschnitt den es auf alles-vegetarisch gibt ganz lecker aber sonst... der rest wird nur verbacken.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62050
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 18. Mai 2020 16:42

die helle Nirvana war auch mein Favorit.
wenn man auf helle Schokolade steht, ist die Weiße Vego auch richtig geil und mein Favorit die weiße Mandel Vegan Hero von alles-vegetarisch/Vantastic Foods (die heißt jetzt aber irgendwie anders)! hab vorletzte Woche erst gecheckt, dass es die analog im Reformhaus gibt. bei einem Rewe hab ich die auch schon mal gesehen, mein ich.

diese 'Gedanken'-Seite scheint btw seit heute offline zu sein...
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten