Dem Attila sein Buch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30558
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 29. Apr 2021 21:29

Diese veganen Schreiberlinge sind ja auch gleich, da muss man sehr aufpassen.
enter the void.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 65347
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 29. Apr 2021 23:29

:D

(Sidenote: es wurde jetzt schon öfter selbstverständlich davon ausgegangen, dass ich in Berlin wohne.... :laugh: )
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21774
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Thalia beendete ebenfalls Vermarktung von Attilas Büchern

Beitrag von somebody » 1. Mai 2021 10:52

msn.com hat geschrieben:"Der Autor ist seit heute Morgen gesperrt. Auch stationär sind die Bücher nicht mehr lagernd", so ein Thalia-Sprecher auf "Heute"-Nachfrage.
https://www.msn.com/de-at/nachrichten/i ... r-BB1geyzp
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 65347
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 13. Mai 2021 21:12

krass. auf eine Art tut er mir echt Leid. (kann's nicht ändern)
Screenshot_2021-05-13-21-13-09.jpg
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
die uli
Hello Fitti
Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.2013

Beitrag von die uli » 14. Mai 2021 07:49

Verstehe ich. Er ist auch nur ein Opfer von Verblendung und Fanatismus. Und glücklich sind solche Menschen selten.
Nichts dauert ewig, selbst wenn es ein Leben lang dauert.

katjes
Beiträge: 2327
Registriert: 16.04.2013

Beitrag von katjes » 14. Mai 2021 08:13

Ich verstehe es auch, finde aber nicht, dass Nazis, Coronaleugner oder was auch immer er ist, Opfer von Verblendung und Fanatismus sind.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 27487
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 14. Mai 2021 08:17

Ich sehe ihn inzwischen auch eher als Blender denn als Verblendeten.

Edit: meine Vermutung ist natürlich auch dass es sich bei dem Post um Propaganda handelt. Meiner Einschätzung nach steckte er schon vorher in finanziellen Schwierigkeiten was die Radikalisierung begünstigte. Freilicht hat er den Karren jetzt komplett an die Wand gefahren aber das wäre auch so geschehen.
just happy to be here

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21774
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 17. Mai 2021 20:36

tagesschau.de hat geschrieben:Wer warnte Attila Hildmann?

Im Februar wurde ein Haftbefehl gegen Attila Hildmann ausgestellt. Der Extremist hat davon offenbar noch vor der Staatsanwaltschaft erfahren. Seitdem wird der Maulwurf gesucht.
https://www.tagesschau.de/investigativ/ ... n-107.html
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 65347
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 17. Mai 2021 21:27

also das gab's ja noch nie.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
void
Steviapüppchen
Beiträge: 3302
Registriert: 11.04.2011
Wohnort: im Röstigraben

Beitrag von void » 18. Mai 2021 12:07

was, Polizei kooperiert mit Rechtsextremen? :überraschter Pikachu:

Antworten