Dem Attila sein Buch

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1038
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 28. Aug 2020 18:02

Morgen tut mir schon mal die Polizei leid.... In Berlin.
Das wird hart.
Leider habe ich einige Veganer in meinem Bekanntenkreis, die vor Ort sein werden...
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Sphinkter
Beiträge: 1807
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: Endor

Beitrag von Sphinkter » 28. Aug 2020 18:13

Wie geht es Hildmann eigentlich wirtschaftlich? Ich könnte mir vorstellen, dass er gerade alles vor die Wand fährt. Ganz ehrlich, ich würde da und von ihm nichts mehr essen, wer weiss was er in seiner Verwirrung gerade alles so macht....

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1038
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 28. Aug 2020 22:45

Hat eigentlich jemand seinen Porsche wieder gesehen, nachdem er scheinbar wegen einer Panne abgeschleppt wurde?
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20194
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 29. Aug 2020 08:51

@RoadOfBones

RoadOfBones, am 2ten Augustwochenende war Attila via PKW in Dresden, weiss nicht, mit welchem PKW, er wollte am Sonntag des 2ten Augustwochenendes auf einer angeblichen dortigen Demo auftreten.


@Sphinkter

Sphinkter, ich vermute, Attilas Business ging es bereits vor Covid-19 nicht gut. Ich kann mir vorstellen, er nutzt die Covid-19 Krise zur Ablenkung hiervon. Kontakte zu Rechten soll er lt Hörensagen angeblich bereits länger pflegen.


@topic

Attila, Xavier & andere berüchtigte Akteure wollen angeblich dieses Wochenende (heute?) in Berlin auftreten.

Die mit dem Handling der Demos in Berlin betrauten PolizeibeamtInnen haben eine schwierige & undankbare Aufgabe.
Suche Signatur.

Sphinkter
Beiträge: 1807
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: Endor

Beitrag von Sphinkter » 29. Aug 2020 09:09

Hygienemassnahme läuft zumindest.... :arf:

Erstmal allen die Hand geben!
Dateianhänge
Screenshot_20200829-091038_YouTube.jpg
Screenshot_20200829-090904_YouTube.jpg

Sphinkter
Beiträge: 1807
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: Endor

Beitrag von Sphinkter » 29. Aug 2020 09:13

Und natürlich 1,5 Meter Abstand....alles top
Dateianhänge
Screenshot_20200829-091215_YouTube.jpg
Zuletzt geändert von Sphinkter am 29. Aug 2020 13:21, insgesamt 1-mal geändert.

Sphinkter
Beiträge: 1807
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: Endor

Beitrag von Sphinkter » 29. Aug 2020 13:21

Wurde auch Zeit
Dateianhänge
Screenshot_20200829-132025_Chrome.jpg

Benutzeravatar
HelLo
Dr Sexy M.D.
Beiträge: 10680
Registriert: 23.08.2013
Wohnort: Hannover

Beitrag von HelLo » 29. Aug 2020 18:50

Look at all those stars.
Look at how goddamn ugly the stars are.

Trouble Breathing - Alkaline Trio

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 17404
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Neu-Isenburg

Beitrag von Nullpositiv » 29. Aug 2020 18:55

Postet aber wieder auf Telegram. Also wohl eher ein nachdrücklicher Platzverweis. Schade eigentlich. Sollte sich den letzten Reichskanzler ruhig komplett zum Vorbild nehmen und nicht nur ideologisch.

Korrektur: Festnahme zur Personalienfeststellung.
The Flat Earth Society is meeting here today, singing happy little lies,
And the bright ship Humana is sent far away with grave determination...
And no destination,

Benutzeravatar
emmy
Beiträge: 777
Registriert: 22.07.2012

Beitrag von emmy » 29. Aug 2020 20:29

Was wollten die jetzt von der russischen Botschaft? Ich blicke in den ganzen neuen Medien nicht mehr durch.

Antworten