Gutes Vegan Buch gesucht

Antworten
Klagenfurter
Beiträge: 3
Registriert: 14.04.2014

Gutes Vegan Buch gesucht

Beitrag von Klagenfurter » 14. Apr 2014 10:59

Wer kennt ein gutes Buch aus der Praxis für die ersten Monate bei der Umstellung auf vegane Kost. Bitte keines welches Soja anbetet oder sich unnötig mit Massentierhaltung beschäftigt. Mich interessiert ein praktischer Leitfaden...

Danke

Benutzeravatar
Splendidus
le freaque surprise
Beiträge: 572
Registriert: 15.01.2013

Beitrag von Splendidus » 14. Apr 2014 11:06

Ich hab in meiner Anfangszeit dieses Buch gelesen und fand es ganz gut: Vegan!: Vegane Lebensweise für alle

Gruß
Splendidus
Ich bin kein Veganer.

Clairechen
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2014

Beitrag von Clairechen » 14. Apr 2014 14:52

Wenn du auf der Suche nach einem guten und alltagstauglichen Kochbuch bist kann ich dir "Vegan kochen für alle" von Björn Moschinski empfehlen :) mir hat es ihm Anfang sehr geholfen und ich koche auch heute noch sehr gerne daraus, weil die Rezepte einfach sind und auch bei Nicht-Veganern gut ankommen.

Besonders die Brownies sind zu empfehlen :heart: :jubel:

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 14. Apr 2014 20:38

kein buch, aber eine gute Sammlung: http://www.vegan.at/veganelebensweise/starterkit/
Think, before you speak - google, before you post!

popei21
Beiträge: 26
Registriert: 10.11.2015

Beitrag von popei21 » 18. Jan 2016 15:22

ich finde das Buch Ich bin dann mal Vegan von Bettina Henning sehr gelungen. Fand auch sehr interessant, wie sie die Position von Attila Hildmann in der veganen szene

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 65353
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 18. Jan 2016 15:26

da fehlt was^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 18. Jan 2016 15:43

wenn der Name Attila Hildmann fällt, lohnt es sich eh nicht weiterzulesen
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten