Arthrose und Ernährung

StephanK
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.2020

Beitrag von StephanK » 9. Jun 2020 17:07

Obst, ziemlich querbeet - von Paprika, Möhren, Gurke, Tomate, Bohnen, usw. sehr viel
Gemüse, Äpfel, Birne, Apfelsinen usw. (also die Obst / Gemüseecke rauf und runter, reichlich Abwechslung)
Selbst gebackenes Brot, Vollkornnudeln und Vollkornreis.
Alle paar Tage mal Müsli zum Frühstück, sonst Brot mit Aufstrich
Nüsse, Mandeln, Wallnüsse, Cahsewkerne
Ne Pizza, Kekse usw. back ich lieber selber.

Den normalen Haushaltszucker nehme ich gar nicht, auch keine Alternativen (Rohrzucker) oder Zuckerersatzstoffe.
Schokolade eher selten und dann nur mind. 70% Zartbitter

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21299
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Rechercheergebnis Soja

Beitrag von somebody » 10. Jun 2020 12:47

Die US 25 g Empfehlung für Sojaprotein stammt aus den 90er Jahren & kann IMO heute nicht als sichere Zufuhr interpretiert werden. Bei deren Definition scheinen Durchschnittswerte der Sojazufuhr in asiatischen Ländern herangezogen worden sein.

Bei Gelenkerkrankungen fand ich keine Hinweise auf mögliche Schädlichkeit von Sojaprodukten.

Im Tierversuch wurde auch für verarbeitete Sojaprodukte mit weniger Isoflavonen entzündungshemmende Wirkung beobachtet.

Für langfristige Zufuhr von Sojaprotein über ca 50 g tgl existiert anekdotische Evidenz für unerwünschte Nebenwirkungen. Studien dazu sind mir nicht bekannt.

Studien mit hoher Sojaproteinzufuhr sind mir nicht bekannt. In mir bekannten Studien lag die langfristige Sojaproteinzufuhr in Größenordnung 10 - 30 g.

Ich sehe die Frage der maximal sicheren langfristigen Sojaproteinzufuhr eher als theoretische Frage. Im Alltag schwankt meine tgl Sojaproteinzufuhr momentan zwischen ca 20 - 50 g, wobei der Median unter 30 g liegt.
Suche Signatur.

StephanK
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.2020

Beitrag von StephanK » 10. Jun 2020 13:01

somebody, danke. Also kann ich beruhigt das eine oder andere in Maßen essen. Nicht täglich, aber öfter.
Ebenso soja-verarbeitete Produkte.

Antworten