Schlafstörung

Antworten
Dreimei
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2022

Schlafstörung

Beitrag von Dreimei » 8. Sep 2022 16:29

Hallo ihr Lieben,
ich habe jetzt schon des Öfteren versucht mich vegan zu ernähren und bin immer wieder trotz intensiver Auseinandersetzung mit meiner Ernährung gescheitert. Das Problem ist, dass ich bei jedem Versuch Schlafprobleme bekomme und morgens um 5 wach und unruhig bin, was echt ätzend ist. Ich treibe jeden zweiten Tag Sport (HIIT) und möchte es so gerne schaffen, mich vegan oder zumindest erstmal vegetarisch zu ernähren.
Ich weiß, dass es viele Ursachen haben kann, aber vielleicht hatte hier jemand ein Ähnliches Problem.

Liebe Grüße 🙂

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1346
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 8. Sep 2022 21:54

Kann das nicht so bestätigen, nur dass meine Smart watch gesagt hat, dass ich zuwenig Tiefschlaf habe. Seit ich vor dem Schlafengehen 2mg Melatonin nehme, ist der Schlaf tiefer und erholsamer, und manchmal schlafe ich dann auch länger, wenn die Katzen uns nicht wecken.
Vielleicht einen Versuch wert....
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 4326
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 9. Sep 2022 12:45

Hallo Dreimei,

dazu gibt es einige Threads, schau mal unter "Schlafhygiene", "Schlafstörung durch Vitaminmangel" oder "Schlafmittel".

Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass die Umstellung auf eine vegetarische oder vegane Ernährung eine solch krasse Wirkung auf den Schlaf haben soll. :?

Antworten