Läuft gerade im TV - Thread (vegan-/tierrechtsbezogen)

Wunderblümchen
Beiträge: 4387
Registriert: 14.03.2013

Beitrag von Wunderblümchen » 20. Feb 2023 04:13

Ich bekomme gerade nur noch das Ende der Sendung mit. Als ich einschaltete ging es um Ernährungsumstellung.
https://www.zdf.de/wissen/terra-xpress/ ... r-100.html
Terra Xpress" zeigt das erste vegane Osterei der Welt und die neuen Tricks der Essenstüftler. Humorvoll geht die Sendung auf eine Reise in die zukünftige Welt des Essens.
:heartrain: "Nein, muss ich nicht!"

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 21205
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: In the rain.

Beitrag von Nullpositiv » 14. Apr 2023 10:18

https://www.ardmediathek.de/video/hallo ... jcyNGMwZTk

Veganer Kampfsportler aus Hannover Ralf Nosko im Porträt
Be the nation russian propaganda says you are.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70159
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 14. Apr 2023 10:37

Ehrenmann.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Wunderblümchen
Beiträge: 4387
Registriert: 14.03.2013

Beitrag von Wunderblümchen » 16. Apr 2023 19:00

Du kannst den? War schon unsicher, da er eher nicht bekannt sein könnte.

Auf SWR im "Treffpunkt" ging es gerade um vegan kochen.
Vegane Burger mit veganer Mayo... Leeeecker. Pommes sowieso lecker.
https://www.ardmediathek.de/sendung/tre ... 8yNTgyNzkw
:heartrain: "Nein, muss ich nicht!"

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70159
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 17. Apr 2023 09:17

nee, kenn den nicht.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1322
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 18. Apr 2023 21:15

Heute kam eine Folge "das perfekte Dinner" mit einem sehr guten veganen Menü
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70159
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 18. Apr 2023 23:14

es gab's? :)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Wunderblümchen
Beiträge: 4387
Registriert: 14.03.2013

Beitrag von Wunderblümchen » 14. Jun 2023 20:29

Gerade auf BR:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/mu ... rn,ThAbqG7
Münchner Runde live: Ruiniert Veganismus unsere Bauern?
Immer mehr Menschen in Deutschland ernähren sich vegan. Gleichzeitig gibt es eine Debatte um die Tierhaltung. Was heißt das für die Bauern? Wohin steuert die Landwirtschaft? Die Münchner Runde diskutiert, live ab 20.15 Uhr.
Der Titel der Sendung liest sich ja heftig..
:heartrain: "Nein, muss ich nicht!"

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 70159
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 14. Jun 2023 21:53

komisch, ich glaube eigentlich, dass das meiste, von dem was ich esse, auch von Bauern produziert wurde.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 30340
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 15. Jun 2023 09:33

Ill, wir wissen doch was Du isst^^

Aber ich denke mal die wissen ja dass die meisten landwirtschaftlichen Betriebe Tiere verarbeiten und gerade bäuerliche Betriebe durch "Tierwohl-Maßnahmen" ihre Rentabilität verlieren. Von daher kann ich die Folgerung nachvollziehen (und stimme ihr natürlich auch vollumfänglich zu und befürworte das :D )
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Antworten