Der Klassiker-Blöde Argumente gegen vegane Ernährung

Allgemeine Fragen & Diskussionen zum Veganismus

Beitragvon Rosiel am 7. Aug 2018 07:48

Das war hier ja so super erfrischend! Ich hatte mit meinen Kollegen bisher 2 Vegandiskussionen, ganz ohne Bullshit-Bingo oder "ich könnte das ja nicht". Sondern eher, ob ich wuesste, dass das Kantinenfutter entweder vegan oder vegetarisch ist, ob es Quorn auch in Deutschland gibt und ob ich schon in Café XY war.
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 10622
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Snowie am 7. Aug 2018 08:40

:up: Selten und schön, wenn man mit einem nett über das Vegansein sprechen kann und echtes Interesse merkt.
Liebe Grüße
Snowie
Benutzeravatar
Snowie
Veganer Spießer
 
Beiträge: 1086
Registriert: 10.04.2013

Beitragvon Sphinkter am 9. Aug 2018 11:24

Veganismus ist unnatürlich!

Bei unnatürlichen Medikamenten, Strom aus Atomenergie oder Kohle, Flugreisen, Autofahrten, Flüge, Warme Heizungen durch Verbrennung von Öl, Gas, Zahnpasta, Implantate, Zahnfüllungen, Computer, Smartphones, U Bahnen, Stühle, Betten, Häuser, Elektrischem Licht usw usw usw juckt dieser Aspekt kein Mensch.
Benutzeravatar
Sphinkter
 
Beiträge: 481
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: निर्वाण

Beitragvon Ixodes ricinus am 11. Aug 2018 13:08

"unnatürliche Medikamente"?
Ixodes ricinus
kühner Rebell!
 
Beiträge: 91
Registriert: 06.10.2015

Beitragvon Sphinkter am 11. Aug 2018 14:21

Ja klar, sind Medikamente unnatürlich. Ich rede jetzt von den Dingen, die dir ein Arzt verschreibt.
Benutzeravatar
Sphinkter
 
Beiträge: 481
Registriert: 29.07.2017
Wohnort: निर्वाण

Beitragvon Akayi am 11. Aug 2018 14:38

"Unnatürlich" steht quasi vor jedem Begriff in der Aufzählung.
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23608
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon somebody am 11. Aug 2018 14:56

Sphinkter hat geschrieben:Ja klar, sind Medikamente unnatürlich. Ich rede jetzt von den Dingen, die dir ein Arzt verschreibt.


BTW, vor dem Hintergrund der aktuellen, möglicherweise lediglich die Spitze des Eisbergs darstellenden Arzneimittel- & Impfstoffskandale sollte sehr genau aufgepasst werden, dass der Halbgott in Weiß keine potenziell krebserregende Schadstoffe oder anderen Dreck enthaltene oder potenziell unwirksame Medikamente/Impfstoffe verschreibt. Insbesondere Finger weg von Generika dubioser Hersteller.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13854
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Ixodes ricinus am 11. Aug 2018 18:56

Sphinkter hat geschrieben:Ja klar, sind Medikamente unnatürlich. Ich rede jetzt von den Dingen, die dir ein Arzt verschreibt.

Und wenn es dir die kleine Kräuterhexe von nebenan verschreibt, ist es nicht "unnatürlich"?

Woran bemisst du das, das "Unnatürliche"?


:oO:
Ixodes ricinus
kühner Rebell!
 
Beiträge: 91
Registriert: 06.10.2015

Beitragvon Ixodes ricinus am 11. Aug 2018 19:00

Akayi hat geschrieben:"Unnatürlich" steht quasi vor jedem Begriff in der Aufzählung.

Würde ich nicht so sehen.

Aber dann erzählst du mir wahrscheinlich was von "natürlichem" Strom aus Wasser, Wind und Sonne - allerdings wären wir ohne "unnatürlichen" Kohlestrom wahrscheinlich gar nicht so weit gekommen, diese drei jetzt nutzen zu können?


:?:
Ixodes ricinus
kühner Rebell!
 
Beiträge: 91
Registriert: 06.10.2015

Beitragvon Silvia75 am 17. Aug 2018 19:26

Ixodes ricinus hat geschrieben:
Woran bemisst du das, das "Unnatürliche"?


:oO:



Alles was es natürlich nicht auf Erden gibt?
Plastik zum Beispiel.
Benutzeravatar
Silvia75
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.07.2018

VorherigeNächste

Zurück zu V-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 2 Gäste